Kategorie: Vegetarisch und Vegan

Algenfood mit dem Fokus auf die Spirulina Alge

Gesunde Ernährung ist mir wichtig. Das wisst Ihr ja bereits. Ich erkundige mich deswegen auch immer nach neuen Lebensmitteln oder dem so genannten Superfood, was mir und meinem Befinden weiterhelfen kann. Die Psyche liebt es, wenn ich mich gesund ernähre und mein Körper ebenso. Ich wage mich an viele neue Dinge ran und merke, dass mir einiges davon richtig gut tut. Vegetarische Ernährung ist mir sehr wichtig. Nun habe ich gelesen, dass viele Vegetarier auch einige Lebensmittel mit der Spirulina Alge versetzt zu sich nehmen, Diese deckt wohl den Tagesbedarf an vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Für den Stoffwechsel soll die auch sehr gut sein. Auch Sportler haben erkannt, dass die Spirulina Alge sehr gut für den Muskelaufbau ist. Naja – ich möchte abnehmen, mich gesund ernähren und meine Muskeln wachsen lassen.Meinen Körper straffen und mich wohlfühlen. Gesunde Ernährung für mich und meine Familie ist da wirklich ein sehr großes Thema. Man merkt körperlich mittlerweile schon, wenn man sich ungesund ernährt. Bei mir äußert sich das, indem ich Herzrasen und ein Unwohlsein empfinde.  (mehr …)

Vegetarische Frikadellen die auch wirklich gut schmecken

Da wir sehr auf eine vegetarische Ernährung achten, suche ich immer mal nach Ideen, was ich als Beilage zubereiten könnte. Tofu, Milchschnitzel etc kennen wir und mögen wir. Nun kam mir die Idee, Frikadellen zu machen. Frikadellen, die aussehen, reichen und schmecken sollen, wie “echte” Frikadellen. Ich habe mich etwas durch die verschiedensten Rezepte gesucht und nach Zutaten geschaut, die ich kombinieren kann. Es war mein erster Versuch mit diesen Zutaten. Vorher habe ich “Sojadellen” gemacht. Also Frikadellen aus Sojagranulat. Ich wollte aber mal was anderes ausprobieren und es ist mir gelungen.  (mehr …)

Sojabolognaise aus dem Prep & Cook

Heute hatte ich Lust auf ein Experiment. Ich habe eine Sojabolognaise in unserem Preppie gezaubert. Da ich mich vegetarisch ernähre und ich Lust auf Bolognaise hatte, wollte ich den Versuch einfach mal wagen. Uns wisst Ihr was? Es hat funktioniert und das ohne irgendwelche Fix-Tütchen. Eine leckere Sojabolognaise, die sogar in mein Weight Watchers Konzept passt. Die Zutaten hatte ich da, Lust hatte ich auch…also habe ich mal geschaut, wie ich die Sojabolognaise hin bekomme.

IMG_1836

Sieht doch ganz gut aus, oder? Geschmeckt hat sie uns auch. Ich bin mal gespannt, ob sie dem Pubertier auch schmecken wird.  (mehr …)

Vegane Schokolade – Schmeckt die überhaupt? Ja, iChoc schmeckt definitiv!

Zu meiner vegetarischen Ernährung, schaue ich mir auch oft vegane Lebensmittel und verschiedene vegane Genussmittel an. Da ich gerne Schokolade esse bzw. genieße, wollte ich auch mal vegane Schokolade probieren. Ich habe nun einige Sorten getestet und möchte Euch heute von iChoc erzählen. iChoc ist eine Schokolade, die fast wie reguläre Schokolade mit Kuhmilch schmeckt. Allerdings ist iChoc frei von tierischen Produkten. Also auch ohne Milch. Statt Kuhmilch bzw. Kuhmilchpulver ist Reismilch bzw. Reismilchpulver enthalten. Emulgatoren oder künstliche Aromen kann man bei iChoc lange suchen. Die Zutaten sind aus Produkten, die Mutter Natur zur Verfügung stellt. Geschmacklich gibt es dadurch aber keine bzw. kaum Beeinträchtigungen.  (mehr …)

Kochen mit der Krups Prep&Cook – Gemüse und Sojadellen – Vegetarisch genießen

Ich habe Euch letzte Woche die Krups Prep & Cook vorgestellt. Das tolle alles in einem Küchengerät, was mir die Arbeit in der Küche um einiges erleichtern soll und das macht sie auch. Da ich vegetarisch koche, habe ich heute ein tolles Hauptgericht für Euch. Sojadellen -Frikadellen aus Soja. Wie diese schmecken? Wie Frikadellen nur musste dafür kein Tier sterben. Somit schmecken die Sojadellen natürlich doppelt so gut. Was reicht man dazu? Nu wir haben ein Rezept ausprobiert. Da wir aber andere Zutaten hatten, haben wir es total umgebaut. Im Kochbuch nennt es sich Gemüse-Tangine. Aber es ist eher ein sehr leckerer Gemüseeintopf geworden. Als Beilage gab es Reis. Beide Rezepte sind wirklich einfach. Ich koche gerne aber ich mag es unkompliziert und das war es auch.  (mehr …)

Auch vegan kann man lecker naschen

Ich bin immer auf der Suche nach Alternativen, was die Ernährung betrifft. Ich ernähre mich zwar vegetarisch und nicht vegan aber mich reizen viele vegane Produkte und ich probiere auch gerne neue Dinge aus. Alles ohne tierische Produkte. Wenn man an Schokolade, Kuchen oder Pralinen denkt, ist doch die Hauptzutat Milch. Aber Veganer verzichten auf Milch und alle anderen tierischen Produkte/Endprodukte. Somit hat es mich wirklich sehr interessiert, wie vegane Süßigkeiten schmecken. So ganz ohne Kuhmilch, ohne Eier, ohne Sahne etc. Erst konnte ich mir das kaum vorstellen. Doch da ich mich viel auf veganen bzw. vegetarischen Seiten informiere habe ich gesehen, dass es richtig tolle Ersatzprodukte gibt, die man zum Kochen oder Backen verwenden kann. Doch ran getraut habe ich mich bisher nicht, weil ich doch zu voreingenommen an die Sache ran gegangen bin und mir dachte – “Das kann doch nicht schmecken”… Kann es nicht? Und ich sage, dass es doch schmecken kann. Veganes Naschen ist sogar richtig lecker.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen