Kategorie: Wohnen

Der Herbst ist da…

Der Herbst ist da. Es wird kälter und die Tage werden kürzer. Es ist früher dunkel und wir versuchen es uns so gemütlich zu machen, wie es eben nur geht. Aber die Zeit draußen wird vor allem noch genutzt. Spazieren gehen, im Garten sitzen, wenn die Sonne scheint und einfach nur genießen. Am Wochenende waren wir auch wieder unterwegs. Äpfel jagen. Naja eher pflücken. Meine Eltern haben Apfelbäume und ich freue mich immer auf den Herbst, wenn die Äpfel richtig reif sind. Damit backe ich sehr gerne Apfelkuchen und mache selbst Apfelkompott mit Rosinen und Amaretto (oder Rum). Schmeckt sehr gut vor allem, wenn er heiß ist mit Vanilleeis. Sehr lecker… Aber jetzt möchte ich vom herbst erzählen und nicht vom Essen.  (mehr …)

Living – Es werde Licht

Ich finde, dass es diesen Winter arg dunkel war. Egal ob draußen oder drin. Und wenn es in der Wohnung dunkel ist, fühle ich mich überhaupt nicht behaglich. Ich brauche es hell. Allerdings ist es so, dass ich in der Wohnung nicht auf dieses kalte, sterile Licht stehe. Das erinnert mich zu sehr an Arztpraxis oder Krankenhaus. Wer kennt diese grässlichen hellen Lichter nicht, bei denen man die Augen zusammenkneifen muss, um sein Gegenüber ordentlich anschauen zu können? Das mag ich ganz und gar nicht. Ich liebe es, wenn das Licht schön warm aussieht. Es geht mir aber nicht nur um das Leuchtmittel selbst. Ich mag auch ein schönes Design der Lampen und Leuchten. Und heute möchte ich Euch eine wunderschöne Lampe vorstellen.
Ich habe eine schöne Esprit Tischlampe ins Herz geschlossen. Diese habe ich im Wohnzimmer aufgestellt. Am Abend, wenn wir dann Tv schauen, spendet diese Tischlampe ein wunderschön warmes Licht. Der Lampenschirm schaut eher blass-lila aus, wenn die Lampe ausgeschaltet ist. Doch schalte ich diese an, scheint der Lampenschirm richtig Farbe zu bekommen. Aber schaut Euch die Lampe mal selbst an:

Diese schicke Lampe von Esprit könnt Ihr Euch auch bestellen und zwar im Onlineshop von Möbel-Style. Dort gibt es natürlich auch noch andere Lampen. Zum Beispiel auch noch andere Größen von dieser Esprit Tischlampe. Ich werde mir wohl die Standleuchte von Esprit dazu kaufen. Denn dann kann ich endlich mal meinen Deckenfluter entsorgen. Ist ja auch so ein kleiner Stromfresser. Bezahlen kann ich bei Möbel-Style per Vorkasse, Paypal, Rechnung (Klarna), Kreditkarte, Ratenkauf und per Nachnahme. Meine Ware bekomme ich mit DHL geliefert. Die Lieferung dauert je nach Verfügbarkeit 1-3 Werktage. Meine Lampe war wirklich sehr flott da. 
Allerdings gibt es bei Möbel-Style nicht nur Lampen und Leuchten. Wenn man möchte, kann man sich die komplette Wohnung einrichten. Auswahl hat man auf jeden Fall genug. 
Ich selbst habe genug von Stromfressern und finde, dass so eine schicke Lampe auch richtig toll zur Geltung kommt. Ich freue mich jetzt auf unseren gemütlichen Abend vor dem Tv inklusive schickem und vor allem warmen Licht. 

Eure Frozen

Unser Spülkasten hat den Geist aufgegeben…

Okay – der hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel aber es ist schon total ärgerlich, wenn ein kleines Teil kaputt geht und man sich einen ganz neuen Kasten kaufen muss, weil die Herstellung des alten Kastens eingestellt wurde. Ich kann ehrlich gar nicht sagen, wie alt dieser Kasten ist, da die Eltern meines Dads hier vorher gewohnt haben und wie lange die den schon hatten weiß ich nicht. Ich wohne jetzt allerdings selbst schon über elf Jahre hier in der Wohnung und da darf auch mal was kaputt gehen. Ich dachte aber, dass ich ein Erstazteil finde. Wie gesagt, war das allerdings doch nicht wirklich möglich. Jetzt haben wir aber erst einmal eine kleine Übergangslösung gefunden.
Mein Mann hat ein Stück Holz rein geklemmt. So können wir damit die Spülung betätigen. Aber es nervt doch schon ganz gewaltig, da ich eine ordentliche Spülung an meiner Toilette haben möchte. Also machen wir uns einmal auf die Suche im www.

Ich habe dann auch einige Modelle gefunden und stehe jetzt einfach nur vor der Auswahl der verschiedenen Designs. Da ich einen ganz neuen Spülkasten kaufen muss und dazu noch einen Aufputz-Spülkasten bin ich an einen tollen Shop geraten. Mit der Auswahl bin ich wirklich zufrieden bei Reuter.de. Dort habe ich genau das gefunden, was ich mir vorgestellt habe.

Nun werde ich demnächst endlich wieder ohne Holzstück spülen können. Ich kann es einfach nicht leiden, wenn bei mir etwas so seltsam ausschaut. Da muss dann wieder was Ordentliches hin. Sonst bin ich unruhig, bis das wieder repariert ist. da dies aber diesmal nicht möglich war, musste eben ein neuer Spülkasten her.

Doch halt – ich bin am überlegen, ob wir nach der Wohnzimmer-Renovierung auch das Bad etwas renovieren sollten. Das wäre doch die Gelegenheit, auf ein neues Spülsystem umzusteigen. So ein richtig stylisches Sanitärmodul würde mir da natürlich noch viel besser gefallen.

Ich denke, dass ich da nochmal mit meinem Mann reden werde. Der Spülkasten ist jetzt erst einmal gebongt, da wir ja auch noch etwas Zeit bis zur Renovierung mitbringen müssen. Aber das Sanitärmodul ist erst einmal ganz fest gespeichert. Auch ein Bad kann richtig wohnlich aussehen und genau das ist mein Ziel.

Wie schauen Eure sanitären Anlagen aus? Welche Spülung habt Ihr an Eurer Toilette? Eher altmodisch oder auch schon was stylisches?

Am Montag kam unsere neue Couch

Naja…es ist nicht wirklich nur ne Couch. Es ist eine tolle Wohnlandschaft, auf der wir alle 3 endlich zusammen Platz haben. Kein gequetsche oder gejammere mehr sondern ein wirklich bequemes beisammen sein. Wir mussten dafür aber unser Wohnzimmer umräumen, was nicht so einfach war. Da ich zuhause versuche Sport zu treiben und wir nicht wirklich ein eigenes Zimmer für meine Geräte haben, mussten auch diese entweder zusammen rücken oder das ein und andere musste Platz in der Abstellkammer nehmen.
Aber da ich ja genug davon habe, kann ich immer mal wieder tauschen. Momentan steht der Airwalker und der Hometrainer im Wohnzimmer. Das Laufband im Flur und der Crosstrainer in der Kammer. ja so ist das, wenn man alles sammelt. Man kann ja doch immer nur eins benutzen.
Unser Aquarium musste an eine andere Stelle und der Hase ebenfalls. Und jetzt haben wir eine tolle Kuschelecke für uns.

Gemütliche Kuschelecke
Jetzt muss ich nur noch den August abwarten. Dann bekommen wir neue Fenster. danach wird tapeziert ich möchte eine schöne weiße Tapete haben, damit ich meine geplanten Wandtattoos darauf anbringen kann. Ich würde das Wohnzimmer gerne in schwarz-weiß-rot halten. Doch ich habe einen braunen, großen Schrank…naja…der bleibt auf jeden Fall. Aber vielleicht werde ich den irgendwie umdekorieren. Es gibt ja Pinsel und Farbe 🙂 
Gestern konnten wir das Aquarium neu bepflanzen und wenn ich Glück habe, kommt heute auch schon die neue Abdeckung. Mein Neon-Becken wird auch langsam richtig schön. 
Ich bin mir momentan am überlegen, ob ich mir ein Nano-Becken für Garnelen kaufe. Da hätte ich echt Spaß dran. Mal schauen – es gibt ja schon tolle Becken. 
Gerade kam Post. Ich habe mir auf Ebay hübsche Ballerinas gekauft. Einmal in 38 und einmal in 39 für je 8€. Das sind meine ersten Ballerinas 🙂 39 passen sehr gut und die 38er sind arg eng. Die werde ich meine Mum oder meiner Tochter geben. Demjenigen, dem die Schuhe passen, darf sie natürlich behalten 🙂
Und meine Walkingschuhe sind da. Jetzt fehlt mir nur noch ein schicker Trainingsanzug. Denn ich will versuchen zu walken. Stöcke stehen hier schon seit Monaten rum und jetzt will ich sie endlich auch benutzen. Wer einen Tipp für schicke Trainingsanzüge hat – immer her damit. Aber denkt daran – ich bin kein Modepüppchen. Somit brauche ich doch etwas größere Größen. Noch…
Eure Frozen 

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen