Kategorie: Zahngesundheit

Emmi-dent Ultraschall Zahnbürste im Test

emmi-dent_logo

Letzte Woche erreichte mich ein tolles Paket von Emmi-dent. Als ich es ausgepackt habe, hielt ich eine Ultraschallzahnbürste in der Hand. Ich kenne elektrische Zahnbürsten und eben die ganz normalen Handzahnbürsten aber eine Ultraschallzahnbürste hatte ich bisher nicht. In der Materie bin ich absoluter Neuling. Zuerst habe ich das Handteil der Zahnbürste mit dem mitgeliefertem Ladeteil geladen. Das dauert ungefähr 24 Stunden. Am nächsten Tag wollte ich dann einfach mal probieren, wie die Ultraschallzahnbürste so ist. Aber – So einfach war das dann doch nicht mit dem “einfach mal probieren”.  (mehr …)

Das ging aber flott – Unser Neuzugang ist schon da

Damit habe ich nicht gerechnet. Mit viel Post heute schon aber nicht, dass genau DAS Päckchen schon dabei sein wird. Ich habe ehrlich gesagt nächste Woche erst damit gerechnet. Umso größer war die Freude, als ich es eben schon auspacken durfte. Man hat an der Umverpackung – dem so genannten Umboxing schon gesehen, welcher Inhalt mich in dem Paket erwartet. Trotzdem bin ich langsam und behutsam damit umgegangen. Ich möchte ja den Neuzugang nicht verletzen.
 Ich glaube, dass Ihr langsam bestimmt wissen wollt, wer denn nun heute schon bei mir angekommen. Ich gebe mal einen kleinen Tipp. Ich habe gestern schon darüber berichtet.

Genau – es ist die Oral B TriZone 500 mit reichlich Zubehör.

Ich bin natürlich sehr behutsam mit meiner neuen Oral B TriZone 500 umgegangen und habe sie erst einmal von all dem Ballast drum herum befreit. damit sie jetzt erst einmal verschnaufen und Energie tanken kann, habe ich sie ins Bad in Quarantäne auf das passende Ladegerät gestellt. Sie darf sich jetzt erst einmal Akklimatisieren und sich von der großen Reise erholen. 
Hat sie sich vollständig erholt, muss sie leider schon arbeiten. Denn meine Zähne wollen testen und warte schon ganz gespannt auf den Unterschied. 
Zusätzlich zur TriZone haben wir noch passende Zahncreme und Zahnfärbetabletten bekommen. Ich bin schon recht neugierig, ob wir unsere Zähne alle richtig putzen oder ob man noch einige Verfärbungen erkennen kann. 
Ich werde Euch natürlich berichten, wie gut sie ihre Arbeit macht und welches Gefühl die Zähne haben werden. Ein Interview mit den Zähnen ist leider nicht möglich, da dies sehr schweigsame Gesellen sind. Außer….es passt Ihnen was nicht. Bemerkbar machen können die sich allerdings sehr gut. 
Bis zum nächsten TriZone – Experiment 🙂
Eure Frozen 

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen