Entdecke Dich – Buchrezension –

Kennst Du Dich? Du wirst Dich jetzt bestimmt fragen, ob ich einen an der Klatsche habe aber die Frage ist mein voller Ernst. Kennst Du Dich selbst? Und wenn ja, wie gut kennst Du Dich selbst? Passend dazu (und ja, es geht wieder um das Thema Achtsamkeit) habe ich ein tolles Buch, was ich Dir heute gerne vorstellen möchte. Es geht um das Buch “Entdecke Dich” von Elena Brower.  Manchmal hilft so ein Buch, um den Weg zu sich selbst zu finden. Auch während einer kleinen Selbstfindungskrise ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen. Warum? Das liest Du gleich.

 

Informationen zum Buch:

Mit mehr als 150 wunderschönen Seiten voller Fragen, Lektionen, Inspirationen und viel Platz zum Schreiben, Zeichnen und Nachdenken weist uns dieses Journal den Weg zu uns selbst. Es ist eine Einladung, uns mit Stift und Papier der Weisheit in unserem Inneren anzunähern. Wann immer wir eine neue Richtung im Leben einschlagen wollen, eine neue Perspektive brauchen, wann immer wir in unserer Mitte und unserer Kraft ankommen müssen: Viele der Antworten, nach denen wir suchen, sind in uns selbst verborgen, wo sie darauf warten, von uns gefunden zu werden.

Entdecke Dich!

Eigentlich dachte ich, ich kenne mich. Aber je tiefer ich gehe umso mehr merke ich, dass das nicht alles ist, was ich bin und wer ich bin. Es ist schwer, manche Fragen auszufüllen oder bestimmte Felder abzuhaken. Ich muss schon ziemlich nachdenken, was ich nun schreibe. Ich möchte das Buch ja nicht oberflächlich ausfüllen sondern wirklich damit arbeiten. Und so kratze ich bei manchen Aufgaben auch an meiner eigenen Grenze. Ich muss allerdings auch lernen, mit manchen Dingen abzuschließen und diese dann in irgendwas Positives umzuwandeln. Loslassen ist hier wichtig und das lerne ich auch noch ein bisschen durch das Buch. Die Mantras und Weisheiten helfen mir auch, den Alltag leichter zu gestallten und regen mich zum Nachdenken an. Natürlich auch nur so, dass ich nicht in eine negative Gedankenspirale komme. Es ist kein Buch, was man einfach so ausfüllen kann. Gut, können vielleicht aber ich nehme mir wirklich Zeit, wenn ich mit diesem Buch arbeite, da ich ja schließlich auch etwas erreichen möchte.

Kann ich das Buch empfehlen?

Ja! Eigentlich brauche ich dazu sonst nicht mehr zu schreiben. Aber ich kann das Buch wirklich jedem ans Herz legen. In der heutigen Zeit ist alles und jeder fast ausschließlich oberflächlich und genau so ist auch das Denken vieler Menschen geworden. Mit dem Buch kann man wieder zu seinem ICH finden. Probiere es aus. Es lohnt sich!

 

Deine Yvonne