Heute geht es mal wieder um das Thema “Achtsamkeit”, Ich finde Achtsamkeit extrem wichtig. Vor allem im hektischen Alltag wird die Achtsamkeit oft vergessen. Man hetzt durch den Tag und fragt sich am Ende des Tages oft, wo wir denn an diesem Tag geblieben sind. Was haben wir für uns an diesem Tag getan? Aus dem Grund möchte ich Euch heute ein Buch vorstellen, was helfen kann, die Achtsamkeit wieder als teil des Tages einzubauen. “My Mindful Flow” von Jocelyn de Kwant ist ein tolles Buch, um sich der Achtsamkeit wieder etwas bewusster zu werden. 365 Ideen für ein achtsames Jahr – für jeden tag eine kleine Aufgabe, die mit Spaß und Achtsamkeit wunderbar zu bewältigen ist. 

Informationen zum Buch: 

Raus aus dem Autopiloten und rein ins Leben! Mit Augen öffnenden Anregungen, inspirierenden Aufgaben und fantasievollen Übungen, um das Hier und Jetzt zu erkunden, ermutigt dieses Buch zu mehr Achtsamkeit und Auszeiten im Alltag. 365 liebevoll illustrierte Ideen zelebrieren das Glück der kleinen Momente: Einfach hinhören, hinschauen, durchatmen, sich mit allen Sinnen öffnen, kreativ werden und den Kopf freimachen, um jeden Tag bewusst zu leben.

Wie finde ich das Buch?

Ich habe das Buch gesehen, geöffnet und mich sofort verliebt. Wie ich eben schon erwähnt habe, ist Achtsamkeit für mich sehr wichtig. Ich finde es schön, dass ich für jeden Tag eine kleine Aufgabe gestellt bekomme, die ich auch wirklich ganz einfach absolvieren kann.

Wie ist das Buch aufgebaut?

Das Buch hat 12 Kapitel, die mich auf die unterschiedlichste Art und Weise anregen, mir jeden Tag einen kurzen Moment für die persönliche Achtsamkeit zu nehmen damit ich mich mit einer kreativen Art mit mir selbst auseinander setze. Die Kapitel werden mit einem kurzen Text zu dem Thema eingeleitet, oft auch mit einem Zitat:

193. Geh spazieren und konzentriere dich nur auf das Gefühl in deinen Füßen. Achte darauf, wie sie den Boden berühren und sich wieder lösen.

Achtsamkeit – warum sind diese Übungen so wichtig?

Ich kann nur von mir sprechen aber ich finde Achtsamkeit und Achtsamkeitsübungen sehr wichtig. Da in der heutigen Zeit alles ganz schnell gehen muss und man von äußeren Reizen schier überflutet wird, ist es für mich wichtig, auch mal wieder im Hier und Jetzt zu sein. Zu spüren, wo ich bin, zu riechen, wo ich bin, zu hören, wo ich bin und einfach zu sehen, wo ich bin. Achtsamkeit lässt mich ruhiger werden und ich kann mich dadurch auch besser entspannen.

Kann ich das Buch empfehlen?

Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen. Vor allem jedem, der sich etwas intensiver mit dem Thema Achtsamkeit auseinandersetzen möchte. Man liest nicht nur einfach etwas, sondern man tut auch was dafür und das finde ich persönlich wahnsinnig toll.

Seid achtsam – Achtsamkeit hilft Euch im Leben definitiv in vielen Lebenslagen 😉

 

Eure Yvonne

 

 

 

1 Comment on My Mindful Flow – Buchrezension –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere