M. Asam Vanille Produktlinie *Werbung*

Ich hatte eben eine ganz tolle Nachricht im Postfach, die ich mit Euch teilen muss. Denn es geht um Vanille. M. Asam hat eine tolle Produktreihe, die ab dem 20.12. im Onlineshop erhältlich sein wird. Die möchte ich Euch heute mal etwas näher vorstellen. Vanille – nennt sie sich und spricht mich alleine wegen dem Namen schon an. Ich liebe Vanille in allen Variationen. Als Duft, als Duschcreme, als Körperlotion, als Duftkerze, als Räucherstäbchen etc. Vanille habe ich in vielen verschiedenen Arten und Weisen immer hier. Dieser Duft beruhigt und ist für mich wirklich ein absoluter Favorit. Die M. Asam Produktlinie könnte somit auch zu meinen absoluten Favoriten gehören. Ich bin auf jeden Fall wahnsinnig gespannt.  (mehr …)

Der Achtsamkeits-Begleiter von Dr. Sarah Jane Arnold – Buchrezension –

Heute stelle ich Euch mal ein Ausmalbuch für Erwachsene vor. Es geht bei diesem Ausmalbuch eher um das Thema Achtsamkeit. Achtsamkeit ist sehr wichtig in der heutigen Zeit und ich habe darüber auch schon öfter mal geschrieben. Achtsamkeit ist ein Thema, was ich wirklich jedem ans Herz legen kann. Und da empfehle ich definitiv dieses Übungsbuch. “Der Achtsamkeits-Begleiter” von Dr. Sarah Jane Arnold ist ein Buch, in dem Tipps, Tricks und Übungen stehen. Zudem viele tolle Ausmalbilder. Während des Ausmalens kann eine Übung durchgeführt werden und ich selbst habe natürlich auch schon damit angefangen. Da ich so begeistert von diesem Buch bin, möchte ich Euch etwas mehr davon bzw. darüber erzählen.  (mehr …)

Weight Watchers Your Way – Meine ersten Tage *Popcornparty*

Heute möchte ich Euch von meinen ersten Tagen mit Weight Watchers Your Way erzählen. Wir haben den 30. November und da wir morgen schon den 01. Dezember haben und ich wohl ziemlich im Deko-Stress sein werde (vor allem am WE denn ich möchte am ersten Advent die Wohnung fertig haben), schreibe ich heute mal einen kleinen Wochenrückblick. Ich habe Euch ja versprochen, dass ich Euch immer mal wieder auf dem neusten Stand halten werde. Und das will ich auch einhalten 😉 Den Sonntag, also den Tag der Änderung, zähle ich nicht mit. Ich habe mich erst einmal durch einige Beiträge gelesen, da wir Onliner ja leider keine Startunterlagen für diese Programmänderung bekommen. Dabei sind die so toll (habe ich in einer Gruppe entdeckt). Mein Mann kam leider nicht dazu, mit aus dem WW Center Unterlagen mitzubringen. Sehr schade… Aber dafür wird dann eben recherchiert und viel gefragt 😉  (mehr …)

Ein guter Plan – Kalender für mehr Achtsamkeit

Ich liebe Kalender, ich liebe Meditation und Achtsamkeit. Um meine Achtsamkeit noch etwas zu intensivieren und dazu meinen Tag besser zu planen, habe ich mir eine kleine Unterstützung geholt in Form eines Planers. “Ein guter Plan” nennt sich dieser Planer und es gibt ihn in 2 Variationen. “Ein guter Plan” und “Ein guter Plan Pro“. Beide Planer gibt es in verschiedenen Farben, damit sie auch zum Besitzer passen. Zu den Planern gibt es auch noch weitere Produkte, die die Achtsamkeit etwas verbessern können. “Eine gute Idee”, “Eine gute Idee Pro”, “Ein gutes Buch” und “Ein gutes Ausmalbuch” gehören zu dem Sortiment dazu.  (mehr …)

Isst Du schon oder suchst Du noch?

Momentan ist es gar nicht so einfach, meine Punkte im Griff zu behalten. Heute habe ich zum Beispiel ein Frühstück gegessen, was zusammen 7 SP hatte. Zum Mittagessen gab es Resteessen. ich habe Käsenudeln gemacht. Dazu etwas Maggi und ich bin glücklich. Okay – mit Weight Watchers nicht wirklich 😉 Denn meine ganzen Tagespunkte waren mit einem Schlag weg. Somit muss ich überlegen, was ich heute Abend essen kann. Ich dachte daran, dass ich vielleicht einen Naturjoghurt 0,1% Fett mit Banane und Khaki essen werde. Was es genau sein wird, weiß ich noch nicht. Vielleicht mache ich mir auch einen Gurkensalat mit Tofu oder Spiegelei (ohne Fett). Oder ich mache mir Rührei mit… Wisst Ihr, was ich meine? Esse ich schon oder suche ich noch 😉 (mehr …)

Grundlagen des Atem-Yoga von Kalashatra Govinda – Buchrezension –

Yoga ist toll. Ich habe mich damals mit Susanne Fröhlich an Yoga ran getraut und seit dem beschäftige ich mich öfter mit Yoga. Ich habe mittlerweile auch eine Mitgliedschaft im Online-Yogastudio* und habe dadurch schon einiges Gutes für meinen Körper und für meine Seele tun können. Yoga und Meditation ist für mich wirklich zu einer Bereicherung meines Lebens geworden. Allerdings praktiziere ich beides noch zu unregelmäßig. Leider. Doch ich wollte es auch mal mit Atem-Yoga versuchen und dachte mir, dass das Buch “Grundlagen des Atem-Yoga” von Kalashatra Govinda mir dabei bestimmt sehr hilfreich sein könnte. Im Buch liegt auch eine Audio-CD dabei, mit der ich noch einfacher üben und verstehen kann.  (mehr …)

Weight Watchers Programmänderung – Der erste Schock…

So – nun ist sie da. Die neue Programmänderung von Weight Watchers. Ich habe nur noch 23 SP am Tag und ja, ich empfinde es als recht wenig. Denn – ich esse eben nicht nur Eier, Geflügel, Bohnen und Fisch. ich mag auch Kartoffeln, Nudeln, Brot, Reis, Ebly etc. Und das alles hat noch genug SP. Aber okay – ich gebe dem Programm natürlich eine Chance und werde Euch daran teilhaben lassen. Gestern habe ich allerdings noch nicht gezählt, sondern fast ausschließlich gelesen. Es gibt da doch einige Dinge, die noch nicht ausgereift sind und die ich als absolute Kritikpunkte ansehe. Dazu nachher aber mehr. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass man gut mit dieser Änderung (wenn sich alles etwas konkreter eingespielt hat), abnehmen kann.  (mehr …)

Freitag – Zeit für den Freitagsfüller

Juhu – es ist Freitag. Ich freue mich immer auf den Freitag denn der wird richtig gemütlich. Freitags schließen wir die Arbeitswoche ab. Wir haben ein kleines Ritual. Wir essen jeden Freitag Abend Pizza oder Pizzaburger. Dazu gibt es 1 Radler und wir schauen TLC Mystery an. Jeden Freitag und nein, uns wird das nicht langweilig. Das ist schon über Jahre hinweg ein kleines Ritual bei uns. Okay – manchmal möchte mein mann was am Pc erledigen. Das macht er dann, nachdem wir gegessen haben und ich schaue mir meine Geisterjäger an. Da heute Freitag ist, ist auch mal wieder Zeit, für den Freitagsfüller. Habe wieder viel zu lange nicht mitgemacht.  (mehr …)

Neue Neuigkeiten zur Weight Watchers Programmänderung

Ich habe Euch ja versprochen, dass ich Euch auf dem neusten Stand halten möchte, was Weight Watchers betrifft. Ich habe gestern eine Email bekommen (Newsletter) in dem ich wieder mehr erfahren habe. Ich kenne jetzt sogar den neuen Namen. Am Sonntag, den 26.11. stellt Weight Watchers das neue Programm vor. Es heißt, es gäbe mehr Flexibilität und eine individuelle Freiheit. Das hört sich ja wirklich so an, als würde das Flex-Programm aus UK wirklich zu uns kommen. Seid Ihr denn auch schon gespannt darauf, was uns alles erwarten wird? Ich bin es auf jeden Fall und habe sogar meinen Wiegetag auf Sonntag verlegt, damit ich nicht so lange warten muss. Meine Änderung wäre sonst erst nächste Woche Freitag. So lange wollte ich nicht warten.  (mehr …)

Die Schule der Nacht von Ann A. McDonald – Buchrezension –

Juhuuu – wieder eine Buchrezension. Ich habe wirklich eine neue Liebe. Diese nennt sich Bücher. Lesen und entspannen. Den Alltagsstress hinter sich lassen, in andere Welten eintauchen, abschalten. Für mich eine der besten Entspannungstechniken. Ich lese gerne und lese manchmal auch zwei oder drei Bücher gleichzeitig. Heute geht es allerdings um ein Mystery-Roman von Ann A. McDonald. “Die Schule der Nacht” – dieser Roman hat mich alleine schon vom Titel her sehr angesprochen. Das Cover sieht auch sehr vielversprechend aus und ja, ich musste es einfach haben. Das Buch ist dieses Jahr am 22. Mai erschienen und ich muss sagen, dass es für mich wirklich mal wieder ein sehr gelungenes Buch ist.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen