Manchmal muss es etwas Herzschmerz sein. Nein, bei mir und meinem Mann ist alles in Ordnung (hoffe ich). Regulär bin ich auch nicht so die klassische Frau, die auf Liebesromane, Romantikkomödien etc. steht aber manchmal muss es einfach sein. Mal bisschen abschalten und in einer anderen Welt sein. Abtauchen in die Geschichte anderer. Somit kam ich zu dem Buch “Einmal lieben geht noch” von Rachel Corenblit. Mich hat der Titel direkt angesprochen. Keine Ahnung, was es war aber “Einmal lieben geht noch” hört sich einfach gut an. Vielleicht bin ich auch gerade etwas melancholisch. Liegt evtl. an der Jahreszeit oder so.  (mehr …)