Schlagwort: Essen und Trinken

Die Krups Cook4me+ ist bei uns eingezogen

Ich habe Euch ja schon erzählt, dass ich den Wunderkessel von Krups, die Cook4me+ teste und damit auch eine Homeparty ausrichten darf. Am Freitag kam die Krups Cook4me+ bei mir an. Ich war erstaunt, wie schön so ein Wunderkessel aussieht und wie gut er sich in meiner Küche macht. Natürlich habe ich auch schon einige Rezepte ausprobiert. Heute berichte ich Euch von meinem ersten Eindruck und auch davon, wie es war, die Krups Cook4me+ einzurichten. Ich kann Euch direkt sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Warum, erzähle ich Euch später. Zuerst habe ich auf meine Sende ID von DHL gewartet. Es wurde nämlich angekündigt, dass jeder von uns eine erhalten sollte. Ich habe leider keine bekommen. Also dachte ich, dass es bei mir noch was dauern würde.  (mehr …)

Krups Wunderkessel – Ankündigung –

Ich freue mir gerade den A… ab. Ja, das muss ich jetzt mal so sagen, Auch wenn es normalerweise nicht meine reguläre Umgangssprache ist. Aber – ich darf eine Homeparty veranstalten und bekomme dafür den Krups Wunderkessel “Cook4me+” zum Testen zur Verfügung gestellt. Wir haben ja schon die Krups Prep and Cook, mit der ich auch schon einige Rezepte zubereitet habe, die ich Euch hier auf meinem Blog vorgestellt habe. Ich koche ja sehr gerne und freue mich darum umso mehr auf den Wunderkessel von Krups. Einige Rezepte habe ich mir schon rausgesucht, die ich nachkochen möchte. Passend zu meinem Wunsch Ernährungsberaterin zu werden, werde ich mir hier auch das ein oder andere Rezept mit dem Krups Wunderkessel erstellen.  (mehr …)

Bienenstich aus der Tefal Actifry 2in1

Am Sonntag hatten mein Mann und ich unseren 12. Kennenlerntag. Wir sind somit nun 12 Jahre zusammen und jeder von uns beiden kann kaum glauben, dass wir es zusammen so lange schon miteinander ausgehalten haben und jeder mit jedem zurecht kommt. Wir sind uns aber sicher, dass da noch viele Jahre dazu kommen werden. Aber zur Feier des Tages wollte ich einen Kuchen backen. Ich meine – wenn man 12 Jahre zusammen ist, darf man auch mal sündigen in Form eines leckeren Kuchens. In einer Gruppe auf Facebook habe ich einen Bienenstich aus der Actifry gefunden. Der Kuchen ist sehr einfach zu machen und was soll ich sagen? Wir waren begeistert. Darum möchte ich Euch heute das Rezept verraten. Nein, es ist nicht von mir aber der Kuchen aus der Actifry ist so eine tolle Idee, die ich einfach teilen muss.  (mehr …)

Soulfood schnell und einfach zubereitet

Manchmal muss es einfach Soulfood sein. Gerne schon direkt nach dem Aufstehen. Dementsprechend überlege ich mir immer wieder mal Ideen, wie ich genau dies für mich zubereiten kann. Klar, Nutella ist auch das absolute Soulfood schlechthin. Aber Nutella macht mich dick. Und noch dicker möchte ich schließlich nicht werden. Ich habe mich für verschiedene Arten der Zubereitung von Haferflocken entschieden. Manchmal bereite ich mir einen leckeren “Overnight Oat” zu und an anderen Tagen gibt es Porridge. Alles natürlich in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Ich habe mich für die Haferflocken entschieden, da diese sehr gut für die Gesundheit sind. Für die physische und die psychische Gesundheit. Darum bezeichne ich es auch als Soulfood 😉  (mehr …)

Bist Du schwanger? Nein, ich bin nur fett…

Es gibt wirklich menschen, die haben ein Einfühlungsvermögen, wie eine Kaffeetasse. Da geht man einfach mal durch die Stadt, trifft Bekannte und schon wird man gefragt, ob man schwanger ist. Man bin natürlich wieder ich. Ist mir damals passiert. heute gehe ich ja nicht durch die Stadt. ich sitze lieber im Garten und genieße das schöne Wetter. Aber die Frage ist schon heftig. “Bist Du schwanger?” – “Nein, ich bin einfach nur fett!” So schlagfertig war ich damals leider nicht. Ich habe mich geschämt und war total unglücklich bzw. sogar extrem deprimiert. Jetzt versuche ich darüber zu lachen. Natürlich verletzen manche Sprüche aber man lernt mit der zeit, wie man mit solchen Menschen umzugehen hat. Es ist ja nicht so, dass diese Menschen perfekt sind. meistens ist es so, dass die Menschen dumme Sprüche von sich geben, die so von ihrem eigenen Makel ablenken wollen. Da ich nun etwas älter bin, kann ich auch den Makel recht gut erkennen.  (mehr …)

Brandnooz Box Mai

Heute kam schon meine Juni Box und da ist mir ganz heiß eingefallen, dass ich die Mai Box noch gar nicht vorgestellt habe. Regulär wollte ich ja immer Videos machen aber da kam ich wirklich nicht zu. Es war alles etwas stressig. Doch bevor ich die Box ganz vergesse, möchte ich Euch heute noch die Mai-Box vorstellen. Wieder gab es Produkte, die mir total zugesagt haben aber es gab auch welche, die ich verschenkt habe. Wir teilen in der Familie unsere Boxen auf. Jeder bekommt die Produkte, die zu einem passen. Ich finde das so ganz toll und jede hat was davon. Falls Ihr Euch auch die brandnooz Box im Abo bestellen wollt, gebe ich Euch aber noch einen Einblick in die Box.  (mehr …)

Kalter Kaffee schmeckt mir nicht

Kalter Kaffee soll zwar schön machen aber ich mag ihn nicht. Egal wie schön der doch machen soll – ich kann es nicht haben, wenn mein Kaffee kalt ist. Bei Tee sehe ich es nicht so eng. Es gibt Sorten, die auch kalt noch lecker sind. Aber ich trinke eben auch gerne mal ne Tasse Kaffee. Nicht wirklich viel…am Tag sind es höchstens drei Tassen aber dann sollen sie natürlich auch noch schmecken und heiß sein. Da ich aber ganz gerne vergesse, dass ich neben mir einen Kaffee stehen habe, ist es leider schon oft vorgekommen, das er am Ende doch kalt war und nur noch dem Gulli geschmeckt hat. Dafür ist mir der Kaffee einfach zu schade und auch zu teuer.
Daher habe ich mir überlegt, wie ich frischen Kaffee oder Tee so lange wie möglich heiß halten kann. Ich könnte mir ne Kanne Kaffee oder Tee kochen, die ich dann in eine Thermoskanne umfülle. Aber ich weiß selbst, dass ich soviel Kaffee niemals trinken kann. Sonst hüpfe ich hier rum wie ein Flummi. Ich glaube, dass wäre nicht wirklich von Vorteil. (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen