Die Tage werden kürzer und die Lust auf einen gemütlichen Abend auf der Couch oder eingekuschelt im bett steigt. Dazu ein gutes Buch und ich bin zufrieden. Okay – einen Tee oder Kakao krönt das alles natürlich noch. Daher nehme ich mir wieder Zeit zum Lesen und mein SuB wird somit etwas kleiner. Ist aber nicht schlimm, da ich noch einige Bücher auf meiner Merkliste stehen habe. Heute möchte ich Euch von dem Buch “Firstborn” von Filip Alexanderson erzählen. Das Buch zählt zu dem Genre “Thriller” und da ich ja mittlerweile anfange Thriller und ähnlich Bücher zu lesen (immer mal so zwischendurch) dachte ich, das wäre vielleicht auch ein passendes Buch für mich.  (mehr …)