Die Äpfel in der Region haben Saison und ich liebe es, mit den frischen Äpfeln, die direkt vom Baum kommen, zu arbeiten. Ich koche damit, ich backe, ich mache Püree selbst und ich liebe mein selbstgemachtes Bratapfel Porridge. Porridge ist die neumodische Bezeichnung für Haferbrei.  Das musste ich jetzt einfach mal erwähnen, da man fast nur noch Porridge liest und hört. Die ältere Generation weiß allerdings nicht viel mit dem Wort anzufangen. Finde ich auch nicht schlimm. Porridge ist also Haferbrei. Allerdings wird er heute etwas anders serviert, als damals. Es gibt mittlerweile viele Variationen vom Porridge und eine meiner Versionen, möchte ich Euch heute mal zeigen. Diese Variation geht sehr schnell und ist einfach nachzukochen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir berichten würdet, wie Euch das Porridge geschmeckt hat. 😉 (mehr …)