Handlettering – Ich versuche es immer mal zwischendurch. ich habe mir Magazine und Bücher gekauft zu dem Thema und finde immer wieder neue Ideen dazu. Zudem gibt es immer wieder neue Techniken, die ich erlernen kann und jeder Autor hat seine eigenen Arten des Letterings so wie eben jeder auch seine eigene Handschrift hat. Da ich eine extreme “Sauklaue” (sorry für den Ausdruck) habe, wollte ich eben eine schönere Schrift erlernen. Vor allem für meine Planer und für mein Bullet Journal. Das Buch “Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren” von Norbert Pautner musste sich also auch zu meinen anderen Lettering-Büchern gesellen.  (mehr …)