Im Herbst steht bei uns sehr oft Kürbis auf unserem Speiseplan. Mein Mann liebt seine Kürbissuppe mit Gremolata, die er im Herbst bestimmt alle 2-3 Wochen kocht. Ja, ich habe ein Exemplar Mann, der auch ab und an am Herd steht. Finde ich sehr gut denn er kann das sogar. Und ich lasse ihn dann auch machen. Vor allem was Kürbis betrifft. Da darf er sich gerne austoben. Er probiert auch einiges aus. Vor allem ändert er auch gerne mal die Gewürze oder wenn es Ofenkürbis gibt, kommt der Kürbis manchmal mit der Gremolata als “Marinade” mit in den Backofen. Aber heute geht es um die leckerste Kürbissuppe seit Jahren. ich habe mich alleine nie wirklich an Kürbis ran getraut. Hier wurde der geschlachtet und geschnitzt 😉  (mehr …)