Juhuuu – wieder eine Buchrezension. Ich habe wirklich eine neue Liebe. Diese nennt sich Bücher. Lesen und entspannen. Den Alltagsstress hinter sich lassen, in andere Welten eintauchen, abschalten. Für mich eine der besten Entspannungstechniken. Ich lese gerne und lese manchmal auch zwei oder drei Bücher gleichzeitig. Heute geht es allerdings um ein Mystery-Roman von Ann A. McDonald. “Die Schule der Nacht” – dieser Roman hat mich alleine schon vom Titel her sehr angesprochen. Das Cover sieht auch sehr vielversprechend aus und ja, ich musste es einfach haben. Das Buch ist dieses Jahr am 22. Mai erschienen und ich muss sagen, dass es für mich wirklich mal wieder ein sehr gelungenes Buch ist.  (mehr …)