Schlagwort: Hobby

Briefe und Karten verschicken

Ich liebe es zu schreiben. Vor einigen Jahren hatte ich viele Brieffreundinnen, die ich wirklich ins Herz geschlossen hatte. Wir haben uns viele Briefe geschrieben und zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten, Ostern oder anderen Feiertagen, haben wir uns auch gegenseitig schöne Karten geschickt. Leider sind diese Brieffreundschaften aufgrund meiner Psyche zerbrochen. Ich habe mich in meiner schlimmen Phase bei niemandem mehr gemeldet und so ist alles im Sand zerlaufen. Aber – ich habe mir jede Karte und jeden Brief aufgehoben und schaue ab und an noch einmal rein. Manchmal wünsche ich mir die ein oder andere Brieffreundin zurück, da es doch sehr schön war, wenn man einen Brief oder eine schöne Karte im Briefkasten hatte.  (mehr …)

Nähen – Mein neues Hobby?

Ich habe schon einiges ausprobiert. Stricken, häkeln, basteln und malen um nur einiges zu nennen. Nun habe ich aber Lust, mir selbst einiges zu nähen. Vielleicht erst kleine, einfach Dinge wie zum Beispiel ein Kissen oder vielleicht eine Handytasche. Allerdings bin ich blutiger Anfänger. Mein Mann kann besser nähen, als ich. Aber das ist ja auch okay. Man kann ja schließlich nicht alles können. Mir kam die Idee, dass ich für unsere Meerschweinchen auch eine Art “Schlafsäcke” nähen könnte oder kleine, weiche Körbchen. Ich muss jedoch erst einmal lernen, mit der Nähmaschine anständig umzugehen.  (mehr …)

Kopfsache schlank von Dr. med. Marion Reddy

Da ich selbst abnehmen möchte und wegen meinem Fernstudium zur Ernährungsberaterin, beschäftige ich mich mit vielen verschiedenen Bereichen zum Thema “Abnehmen”. Da unser Kopf eine sehr große Rolle dabei spielt, fiel mir das Buch “Kopfsache schlank” von Dr. med. Marion Reddy und Dr. med. Iris Zachenhofer in die Hände und ich musste es lesen. Nein – ich wollte es lesen. Ich möchte mich in der Hinsicht ja auch immer weiter bilden und verstehen, was das mit dem Abnehmen so auf sich hat. Warum nehmen manche Menschen so einfach ab und warum müssen sich andere scheinbar regelrecht quälen, um überhaut etwas an Gewicht zu verlieren?  (mehr …)

ES – Das Hörbuch [Rezension]

Meine Leidenschaft zu ES kam erneut hoch, als ich gesehen habe, dass es eine Neuverfilmung geben sollte. Diese habe ich mir natürlich auch angeschaut. Nur fehlt mir der zweite Teil und ich hoffe, dass der ganz schnell gefilmt und veröffentlicht wird. Da mir der zweite Teil so sehr fehlte, musste ich mir noch einmal den originalen Film ES – von Stephen King anschauen. Okay – die Neuverfilmung gefällt mir besser, da diese eben auf die heutige Zeit abgestimmt wurde. Aber Pennywise ist eben Pennywise und ich finde die Filme toll. Also musste ich auch das Hörbuch – “ES” haben. Gesprochen von einem meiner Lieblingssprecher David Nathan.  (mehr …)

Das saphirblaue Zimmer – Buchrezension –

Dieser Roman von Beatriz Williams, Karen White und Lauren Willig, Handelt von drei Frauen in bewegten Zeiten und ein Schicksal, das sie alle verbindet. “Das saphirblaue Zimmer” hat mich sofort angesprochen, da es eine Mischung aus Drama, Mystik und Romantik ist. Man merkt auch nicht, dass das Buch von 3 verschiedenen Autoren geschrieben wurde. Ich habe keine Unterschiede vom Stil feststellen können und muss Euch einfach heute etwas mehr zu diesem Buch erzählen. Ich habe hier auf jeden Fall ein Buch gefunden, was mich sehr anspricht und ich gerne mehr davon lesen würde. Ich hoffe, dass ich mehr solcher Bücher entdecken werde. Denn solche Bücher haben für mich auch Potential, verfilmt zu werden. Ich hoffe es zumindest denn diesen Film würde ich mir sehr gerne anschauen.  (mehr …)

Der kleine Teeladen zum Glück – Buchrezension –

Eigentlich mag ich es ja eher gruselig. Horror und Thriller sind mein Genre, was Bücher, Filme und Hörbücher betrifft. Manchmal verirrt sich auch ein Selbsthilfebuch und “tatdaa”- jetzt hat sich auch mal etwas Romantik bei mir verirrt 😉 Ist aber gar nicht mal so schlimm, da sich ja einiges bei mir ändern soll. Vielleicht gehört so ein Buch ab und an ja nun dazu 😉 “Der kleine Teeladen zum Glück” von Manuela Inusa hat mich irgendwie direkt angesprochen. Ich mag Tee, das Cover ist toll und der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Also habe ich das Buch gelesen und möchte es Euch heute vorstellen. Die Meinungen zu diesem Spiegel Bestseller gehen weit auseinander. Nachdem ich das Buch gelesen habe, war ich gespannt zu anderen Meinungen. Meine Meinung kommt aber hier gleich 😉  (mehr …)

Einmal lieben geht noch von Rachel Corenblit – Buchrezension –

Manchmal muss es etwas Herzschmerz sein. Nein, bei mir und meinem Mann ist alles in Ordnung (hoffe ich). Regulär bin ich auch nicht so die klassische Frau, die auf Liebesromane, Romantikkomödien etc. steht aber manchmal muss es einfach sein. Mal bisschen abschalten und in einer anderen Welt sein. Abtauchen in die Geschichte anderer. Somit kam ich zu dem Buch “Einmal lieben geht noch” von Rachel Corenblit. Mich hat der Titel direkt angesprochen. Keine Ahnung, was es war aber “Einmal lieben geht noch” hört sich einfach gut an. Vielleicht bin ich auch gerade etwas melancholisch. Liegt evtl. an der Jahreszeit oder so.  (mehr …)

Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren von Norbert Pautner – Buchrezension –

Handlettering – Ich versuche es immer mal zwischendurch. ich habe mir Magazine und Bücher gekauft zu dem Thema und finde immer wieder neue Ideen dazu. Zudem gibt es immer wieder neue Techniken, die ich erlernen kann und jeder Autor hat seine eigenen Arten des Letterings so wie eben jeder auch seine eigene Handschrift hat. Da ich eine extreme “Sauklaue” (sorry für den Ausdruck) habe, wollte ich eben eine schönere Schrift erlernen. Vor allem für meine Planer und für mein Bullet Journal. Das Buch “Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren” von Norbert Pautner musste sich also auch zu meinen anderen Lettering-Büchern gesellen.  (mehr …)

Die 100 – Heimkehr von Kass Morgan – Buchrezension –

Ab und an schaue ich auch gerne fern. Als mein Mann vor 2 Jahren auf Montage war, erzählte er mir von einer neuen Serie, die sie dort alle gerade schauen. Ich konnte zuerst gar  nichts damit anfangen, weil ich noch nie von “Die 100” gehört habe. Als er zurück kam, haben wir uns dann die Serie zusammen angeschaut und ich war Feuer und Flamme dafür. Vor allem auch für die Story dahinter, die wirklich sehr interessant ist. Wer weiß…vielleicht könnte die Zukunft ja tatsächlich so werden? Es ist zwar keine schöne Vorstellung aber wer kann und schon sagen, wie es in vielen hundert Jahren hier auf der Erde und im All sein wird? Man merkt, dass ich mir darüber auch schon wieder zig Gedanken gemacht habe. Wie immer eigentlich. Auf jeden Fall fand ich die Serie auch auf Anhieb klasse. Wer mich aber kennt weiß, dass ich mich mit einer TV-Serie nicht zufrieden gebe.  (mehr …)

Ich möchte mir selbst Socken stricken

Stricken, Häkeln, Nähen… Was früher Fremdwörter für mich waren (bleib mir ja weg damit…ich hasse Handarbeitsunterricht..) ist heute für mich eine Art der Entspannung. Okay – Nähen kann ich nicht wirklich aber vielleicht lerne ich das ja auch mit der Zeit. Mein Mann kann nähen und vielleicht schafft er es ja, mir in Ruhe zu zeigen, wie das geht. In der Schule habe ich mich damals echt blöd angestellt. Genau wie Häkeln oder Stricken. Da hatte ich damals keine Geduld für. Lust schon mal gar keine und hey – wie sieht das denn aus, wenn ich da sitze und was stricke? Geht gar nicht… Heute mache ich das aber gerne. Ich kaufe mir gerne Wolle, schaue mir Muster an (die ich aber noch nicht schaffe) und übe mich an einfachen Stricksachen. Ich habe schon Mützen, Schals und Socken gesehen. Ja, Schals habe ich auch schon gehäkelt. Nun würde ich gerne Socken stricken. Das soll für Anfänger auch gut möglich sein – Habe ich zumindest mal gehört.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen