Ja, heute möchte ich 2017 Tschüss sagen. Ich bin wahnsinnig froh, wenn dieses Jahr vorbei ist. Ich glaube, dass kaum jemand (okay, mir fällt da doch jemand ein) so froh sein kann, wie wir es sind, wenn ein Jahr vorbei ist. Letztes Jahr habe ich an Silvestern heulend wie ein kleines Kind da gesessen und ein “Erinnerungs-Glas” gebastelt. Dort sollten Zettelchen rein, mit positiven Dingen, die im kommenden Jahr passieren sollten. Nun – wie viele positiven Dinge können an 18 Tagen eines Jahres passieren? Richtig, nicht viele. Wieso 18 Tage? Es waren wirklich die ersten 18 Tage des Jahres, die gut waren. Mein Bruder hatte einen tollen Geburtstag und ich war auch dabei. Die Feier war klasse, wir hatten alle unseren Spaß. Es war Besuch da, der mir wahnsinnig gut getan hat und ja, der Anfang war gut.  (mehr …)