Schlagwort: Natur

Dieses Jahr macht mich wahnsinnig…

Jedes Jahr hat so seine Schattenseiten. Doch ich habe das Gefühl, dass dieses Jahr ein ganz seltsames Jahr ist. Das Jahr der Tränen. Es sterben so viele prominente Menschen weg. Das Wetter hat einen an der Klatsche, Terror überall und Krebs hier, Krebs da. Jeden Morgen eine neue Schreckensnachricht. Selbst bei uns privat ging es ziemlich drunter und drüber und wisst Ihr, was das Schlimme an der ganzen Sache ist? Das Jahr hat noch ungefähr 5 1/2 Monate. Bei unseren Tieren ist auch einiges passiert und gestern verstarb unser 19 Jahre alter Nymphensittich Charly. Die anderen großen Vögel (Pauline und Freddy) haben es erst Mittags realisiert. Da ging hier aber die Luzie ab. Ein recht lautes Pfeifen denn – sie suchten ihren Kumpel. Er ist aber nicht mehr da. Ich weiß manchmal gar nicht, wo mir der Kopf steht. Arbeitgeberwechsel bei meinem Mann, dann nur noch schlimme Nachrichten und ich mit meinem kaputten Kopf mittendrin.  (mehr …)

Ich mach es mir selbst…

Die Tage dachte ich, mich tritt ein Pferd. Als ich einkaufen war, sah ich in der Kühlung bei dem Salat einige Päckchen stehen, die ich nicht kannte. Also ging ich mal hin um zu schauen, was es denn Neues gibt. Ich musste sofort meinen Mann rufen, da mir das sonst keiner gelaubt hätte. Vor Ungläubigkeit habe ich sogar vergessen, Fotos zu machen. In der Kühlung standen Päckchen mit Zucchini- und Möhrenspaghetti. Und das in einem Plastikbecher. Ist ja nicht so, dass es schon genug Plastikzeug gibt. Obst und Gemüse ist auch fast nur noch in Plastik verpackt. Mag ja hygienischer sein aber für die Umwelt ist es überhaupt nichts. Nachhaltigkeit ist für viele ein Fremdwort geworden. Aber dass nun Möhren und Zucchini verarbeitet werden, in Plastikdöschen verpackt werden und als Gemüsespaghetti verkauft werden, hat mir den Rest gegeben. Ich war ehrlich gesagt total schockiert.  (mehr …)

Erneuerbare Energien in Deutschland

Hier im Westerwald haben wir einige Windräder. ich weiß, das es viele Gegner gibt aber ich finde die Windräder weder schlimm noch störend. Sie sehen recht gut aus – vor allem aus der Ferne. Kommt man näher, wird einem klar, wie groß die Windräder wirklich sind. Das erste Mal habe ich mich ehrlich gesagt etwas gewundert. Von einer dementsprechenden Distanz sehen die Räder gar nicht so groß aus. Aber ich finde gut, dass es diese Alternative gibt. Meine Eltern haben auch umgerüstet auf Photovoltaik. Das war letztes Jahr wirklich viel Arbeit aber so wie es aussieht, wird es sich mit der zeit lohnen. Man kann einiges tun, um die Umwelt zu schützen und um Energie zu sparen. Man soll ja schließlich nicht nur an heute, sondern auch schon an morgen und übermorgen denken. Das machen leider nicht viele Menschen und ich selbst schäme mich manchmal sogar fremd deswegen. Alleine wenn wir spazieren gehen und ich den Müll in der Natur liegen sehe, könnte ich heulen. Ich werde mir auch einen Greifer kaufen, damit ich den mitnehmen kann, um den Müll zwischendurch aufzusammeln. Und Nein – ich schäme mich nicht dafür denn mir ist die Natur, die Umwelt und die Lebewesen in der freien Natur sehr wichtig. Mir liegt das am Herzen. Natürlich gehört eben auch dazu, wie die Energie gewonnen wird.  (mehr …)

Pflänzchen von Native Plants

Native Plants…der Onlineshop für Pflanzen. Richtig tolle Idee und ich durfte testen.

Ausgesucht habe ich mir Erdbeerpflanzen und Minze. Da es verschiedene Sorten gibt, habe ich mir Erdbeere Korona und die Pfefferminze ausgesucht.

Bekommen habe ich 5 Erdbeerpflänzchen und die Minze. Als Zusatz bekam ich noch Floragard Bio Grow Bag geschenkt. Was das ist? Das ist ein Sack Spezialerde, in dem man die Pflänzchen direkt einsetzen kann, für ein naturgesundes, sicheres Wachstum von Erdbeeren und Minze. Durch die besondere Wirkstoffkombination ist sie ganz auf deren Bedürfnisse abgestimmt. Sie versorgt die Pflanzen über eine lange Zeit mit allen wichtigen Nährstoffen – beste Voraussetzung für gesundes Wachstum. Es wird kein weiteres Pflanzgefäß benötigt, der Floragard Bio Grow Bag ist leicht zu platzieren und mobil. Außerdem muss deutlich weniger gegossen werden, da die Wasserverdunstung wesentlich geringer ist.

Allerdings musste ich die Pflänzchen doch in ein anderes Pflanzgefäß pflanzen, da ich den Floragard Bio Grown Bag nicht so liegen lassen konnte, da wir Hunde haben und ich mir Gedanken gemacht habe, was die mit den armen Pflänzchen anstellen. Habe aber natürlich die Spezialerde dafür genutzt.

Die Pflänzchen kamen in einem großen Paket an. Sie waren sehr sicher verpackt und ein guter Umweltfreundlicher Schutz war auch gegeben, den ich am Ende sogar an unseren Hasen verfüttern konnte. Es war Heu…eine richtig tolle Idee, die sich manch andere Shops mal zum Vorbild nehmen sollten.

Beim auspacken waren die Pflänzchen etwas geknickt, was sich aber nach einer sehr kurzen Zeit gegeben hat. Sie wurden sofort gegossen und durften sich von der Reise erholen. Es sind sehr schöne Pflänzchen. Die Erdbeeren tragen schon Früchte und die Minze duftet herrlich.

Natürlich gibt es bei Native Plants noch viel mehr. Die Auswahl ist groß aber sehr übersichtlich. es gibt verschiedene Kategorien, aus denen man wählen kann. Zum Beispiel: Laubgehölze, Stauden, Gräser, Kletterpflanzen, Clematis, Obst, Bambus, Rosen, Rhododendron, Nadelgehölze, Saatgut, Gartenbedarf und mehr.

Bei Native Plants bekommt man sogar Gartentipps, Service wird dort sehr groß geschrieben (noch einmal ein ganz dickes Lob an das Team!) und einen Gartenblog findet man auch.

Kurz und knapp: Bei Native Plants findet man alles, was das Gärtnerherz begehrt. Viel Spaß beim stöbern 😉

Die Verpackung:

Floragard Bio Grown Bag:

Die Minze (das Bild ist leider etwas dunkel geworden):

Die Erdbeerpflänzchen:

Vielen Dank an das Team von Native Plans

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen