Ich habe die Tage ein Buch gelesen, desse Titel lautet: “Abnehmen ist leichter als zunehmen”… Irgendwie hat mich der Titel doch ein wenig verärgert, da ich wirklich schon lange versuche, abzunehmen. Bei mir ist aber das Problem, dass ich unbewusst zu Süßzeug greife, wenn ich Probleme habe. Ich bin ein Frustesser. Darüber habe ich auch schon berichtet und mittlerweile führe ich auch einen wöchentlichen Abnehmvlog auf Youtube. Ich zähle Kalorien. Durch meine Fernstudienunterlagen (ja, ich bin noch dabei obwohl ich längst fertig sein sollte aber es kommt ja immer was dazwischen) habe ich gelernt, dass eine kalorienreduzierte Mischkost die bessere Art und Weise ist, dauerhaft abzunehmen.  (mehr …)