Leute ich sag Euch – Der November tut mir nicht gut. Depressionen sind wieder richtig heftig da, nun bahnt sich eine Erkältung an und Halsschmerzen sind mal wieder der Start. Die Motivation geht flöten und ich würde mich sehr gerne irgendwo verkriechen. Aber das geht nicht. Also – Augen zu und durch. Alles wird gut – die Zeit Zeit heilt Wunden – ich muss mir nur eben die Zeit nehmen und Geduld haben. Wie Ihr allerdings von mir kennt, ist Geduld nicht gerade eine Tugend, die ich mein Eigen nennen kann. Das heißt für mich, dass ich einiges zu lernen habe. Zum Glück bin ich nicht alleine damit. Am Donnerstag geht es erst einmal zum Doc. Die dürfen dann mal wieder Vampir spielen, Da ich meine Tabletten nehmen muss, soll ich unter Kontrolle bleiben. Okay…machen wir das mal. Dann muss ich mir noch Termine machen…ich bin ja momentan eine einzige Baustelle. Egal ob Kopf, Rücken oder was auch immer. Habe ich schon erwähnt, dass ich diese Jahreszeit hasse? Nun aber mal zum Montagsstarter

1. Was tut ihr bei mieser Laune im Herbst/Winter?

2. Einen “The Sparkle” Adventskalender habe ich mir jetzt gegönnt.

3. Lesen lässt mich ab und an aus der nicht so einfachen Realität flüchten.

4. Meine Lieblings- Farbe ist schwarz – auch wenn viele behaupten, dass schwarz keine Farbe wäre.

5. Liebe kennt keine Grenzen.

6. Im Kino war ich schon bestimmt 10 Jahre nicht mehr.

7. Stattdessen gönne ich mir Watchever.

8. Diese Woche steht Blutabnahme und gesund werden, sowie Sport auf dem Terminplaner und ich freue mich auf Freitag…wenn alles funktioniert.

 

Heute Abend gibt es auf jeden Fall eine heiße Milch mit Honig. Die tut meinem Hals gut und wirkt als natürliches Antibiotikum gegen die Erkältung. Auch wenn diese noch nicht ganz durch gekommen ist, geht sie mir jetzt schon auf den Keks. So what – ändern kann ich es eh nicht. Ich habe meine Haare gefärbt. Nun habe ich doch einen Kupferstich – wenn die noch ein Tick heller wären, sind sie so, wie ich es haben wollte. Ich gebe mich aber erst einmal zufrieden denn ich mag nicht aussehen, wie eine Karotte 😉  In der Sonne sind die Haare noch viel heller. Doch – ich bin relativ zufrieden damit. Nun fehlt nur noch der passende Schnitt.

Neu

 

Euch wünsche ich eine tolle Woche. Bleibt gesund und habt eine Menge Spaß.

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.