Brandnooz Box Mai

Heute kam schon meine Juni Box und da ist mir ganz heiß eingefallen, dass ich die Mai Box noch gar nicht vorgestellt habe. Regulär wollte ich ja immer Videos machen aber da kam ich wirklich nicht zu. Es war alles etwas stressig. Doch bevor ich die Box ganz vergesse, möchte ich Euch heute noch die Mai-Box vorstellen. Wieder gab es Produkte, die mir total zugesagt haben aber es gab auch welche, die ich verschenkt habe. Wir teilen in der Familie unsere Boxen auf. Jeder bekommt die Produkte, die zu einem passen. Ich finde das so ganz toll und jede hat was davon. Falls Ihr Euch auch die brandnooz Box im Abo bestellen wollt, gebe ich Euch aber noch einen Einblick in die Box.  (mehr …)

Nach dem Shooting ist vor dem Shooting – Print-Weilburg.de im Test –

Ich mache gerne Fotos. Ja, ich weiß. Es sind keine Hochglanzfotos und ich bin kein Profi. Trotzdem macht es mir Spaß, wenn ich tolle Momente einfangen kann. Unsere Tiere, die Natur, Menschen, Eindrücke und ja – Selfies sind auch dabei. Manche Fotos werden wirklich toll und das, obwohl ich kein Profi bin. Ich komme mir dann vor, als hätte ich ein Shooting abgehalten. Egal ob es in der Natur ist oder wenn ich zum Beispiel die Hunde fotografiere. Vor allem wenn ich die Hunde fotografiere. Ich rutsche auf dem Boden rum, rede mit den süßen Knutschkugeln (und die denken bestimmt, dass ich nicht mehr alle Latten am Zaun habe) und mache mich echt manchmal zum Affen. Aber es macht mir Spaß. Darum sag ich immer – Nach dem Shooting ist vor dem Shooting. Denn – vor dem Shooting muss ich mir überlegen, welche Bilder ich haben möchte. Auch, wenn ich ganz spontan Fotos mache. Und danach kommt die nächste Planung.  (mehr …)

Gewinnspiel – Gewinnt ein Purina ProPlan Paket für Euren Hund im Wert von 50€

Eigentlich wollte ich extra für das Gewinnspiel ein schönes Video erstellen doch leider hat es nicht so funktioniert, wie ich es gerne hätte. Manchmal ist es eben so, dass Dinge nicht so laufen, wie man es will. Dann wird eben etwas improvisiert. Aber das ist ja auch kein Problem. Ich habe Euch doch schon von dem tollen Purina ProPlan Paket erzählt, was wir für Happy und Sunny bekommen haben. Die Hunde lieben das Futter und ich möchte Euch die Chance geben, selbst für Euren Liebling so ein tolles Paket im Wert von 50€ zu gewinnen. Darum möchte ich heute endlich das Gewinnspiel starten. Gewinnen könnt Ihr wie gesagt ein tolles Paket von Purina ProPlan für Euren Liebling im Wert von 50€. Wie Ihr gewinnen könnt, erfahrt Ihr gleich.  (mehr …)

Bei der schönsten Nebensache habe ich zu wenig Ausdauer…

Es ist zum Haare raufen. Meine Ausdauer macht mir ständig einen Strich durch die Rechnung. Ich versuche sie auch immer aufzubauen aber irgendwie bin ich zu weich. Ich kann über eine Stunde auf meinem Ergometer sitzen. Ich stelle mir recht hohe Stufen ein und fahre somit über Berge und durch Täler. Das ist für mich und meinen Körper absolut kein Problem. Lange Spaziergänge schaffe ich auch. Gut – mit Sunny auf dem Arm schnaufe ich und bekomme einen roten Kopf- Da merkt man schon, dass die Kondition nicht gerade die beste ist. Ich versuche es mit verschiedenen Sportarten und es funktioniert mal mehr und mal weniger gut. Vor allem, wenn ich eine Sportpause hatte. Warum ich immer wieder Pausen mache, verstehe ich selbst nicht. Ich denke, dass die Psyche und auch die Motivation mir da einen Strich durch die Rechnung machen. Es ist schon kompliziert, wenn man mit seinen inneren Dämonen kämpfen muss, diese manchmal aber doch einen Vorteil haben und ich mich dann eben lieber verkrieche. Ja, ich weiß…es ist falsch aber so ist es eben manchmal.  (mehr …)

Ich mach es mir selbst…

Die Tage dachte ich, mich tritt ein Pferd. Als ich einkaufen war, sah ich in der Kühlung bei dem Salat einige Päckchen stehen, die ich nicht kannte. Also ging ich mal hin um zu schauen, was es denn Neues gibt. Ich musste sofort meinen Mann rufen, da mir das sonst keiner gelaubt hätte. Vor Ungläubigkeit habe ich sogar vergessen, Fotos zu machen. In der Kühlung standen Päckchen mit Zucchini- und Möhrenspaghetti. Und das in einem Plastikbecher. Ist ja nicht so, dass es schon genug Plastikzeug gibt. Obst und Gemüse ist auch fast nur noch in Plastik verpackt. Mag ja hygienischer sein aber für die Umwelt ist es überhaupt nichts. Nachhaltigkeit ist für viele ein Fremdwort geworden. Aber dass nun Möhren und Zucchini verarbeitet werden, in Plastikdöschen verpackt werden und als Gemüsespaghetti verkauft werden, hat mir den Rest gegeben. Ich war ehrlich gesagt total schockiert.  (mehr …)

Montag – Die totale Eskalation

Das Wochenende ist vorbei. Kind und Mann sind wieder aus dem Haus und ich eskaliere hier. Warum? Weil ich es kann. Einfach nur so und aus Spaß. 😉 Ich mache die totale Party. Putzparty um genau zu sein. Ich habe mir so viel vorgenommen. ich muss noch einen Wäschekorb Wäsche bügeln, möchte das Bad heute putzen und das Abendessen vorbereiten. Die Hausfrau eskaliert – nehmt Euch in Acht. Ähm…habe ich mich gerade Hausfrau geschimpft? Naja, auch nicht schlimm. Bin ich ja so gesehen auch. Nur ist es eben so, dass der Haushalt für mich eigentlich eher so ein lästiges Übel ist. Doch da es keine kleinen Kobolde gibt, die diesen für ich erledigen, muss ich eben selbst ran. Aber die Eskalation muss ein denn sonst fange ich an zu Schmollen. Warum? Habt Ihr heute schon mal aus dem Fenster geschaut? Die Wettertante hat doch einen Dachschaden. Es regnet wie aus Eimern und man hat eigentlich keine Lust auf irgendwas. Normal wollte ich etwas in meinem Kräuter-Beet arbeiten…aber… es soll eben nicht so sein.  (mehr …)

Das Wetter kann man nicht ändern…

…aber die Einstellung an sich selbst. Leute ich habe heute einen Tag, an dem ich nur jammern könnte. Doch ich habe beschlossen, nicht zu jammern. Ich kann daran eh nichts ändern und jammern ändert ebenfalls nichts an der jetzigen Situation. Zumal es viele Menschen es momentan durch das Wetter sehr sehr schwer haben Ich sag nur Hochwasser, Unwetter, Tornados. Ich habe eigentlich so viel zu tun. Videos wollen geschnitten werden, Gewinnspiele wollen vorbereitet werden, lernen muss ich und zu sagen habe ich auch so viel. Aber was ist? ich komme nicht in die Pötte. Sport würde ich gerne mal wieder treiben. Aber wenn ich nach meiner Motivation rufe, höre ich nur mein eigenes Echo. Hallo Hallo Hallo Hallo… Ich komme mir vor wie ein Bär, der sich für den Winterschlaf vorbereiten möchte. So fühle ich mich übrigens auch gerade. Vollgefressen und mir ist kalt. Pah…  (mehr …)

Hörbuch: Eckart von Hirschhausen – Die große Live-Edition

Manchmal brauche ich etwas, was nicht anstrengend ist, ich aber zuhören kann, dabei lachen und vielleicht sogar etwas Abstand vom Alltag gewinnen kann. Da passte mir „Die große Live-Edition“ von Eckart von Hirschhausen perfekt. Denn dieser nette und witzige Arzt weiß, wovon er spricht (oder schreibt). Aber diesen Menschen höre ich auch gerne reden. Diese Edition ist eine Box mit 4 Hörbüchern. Die Box enthält die vier Hörbücher: „Sprechstunde“, „Sprechstunde forte“, „Glücksbringer“ und „Liebesbeweise“. Glücksbringer ist mein heimlicher Favorit obwohl ich alle Bücher und Hörbücher mag. Diese Edition ist eine Live-Edition. Das heißt, dass sie eine echte Aufzeichnung von den Bühnenprogrammen von Eckart von Hirschhausen sind. Kurze Buchinformation: Ist die Deutsche Bahn eine buddhistische Sekte? Warum gibt es keine Heilpraktiker für Autos? Und haben Sie die Kult-Geschichte vom Pinguin schon einmal im Original gehört? (mehr …)

Ich möchte mir selbst Socken stricken

Stricken, Häkeln, Nähen… Was früher Fremdwörter für mich waren (bleib mir ja weg damit…ich hasse Handarbeitsunterricht..) ist heute für mich eine Art der Entspannung. Okay – Nähen kann ich nicht wirklich aber vielleicht lerne ich das ja auch mit der Zeit. Mein Mann kann nähen und vielleicht schafft er es ja, mir in Ruhe zu zeigen, wie das geht. In der Schule habe ich mich damals echt blöd angestellt. Genau wie Häkeln oder Stricken. Da hatte ich damals keine Geduld für. Lust schon mal gar keine und hey – wie sieht das denn aus, wenn ich da sitze und was stricke? Geht gar nicht… Heute mache ich das aber gerne. Ich kaufe mir gerne Wolle, schaue mir Muster an (die ich aber noch nicht schaffe) und übe mich an einfachen Stricksachen. Ich habe schon Mützen, Schals und Socken gesehen. Ja, Schals habe ich auch schon gehäkelt. Nun würde ich gerne Socken stricken. Das soll für Anfänger auch gut möglich sein – Habe ich zumindest mal gehört.  (mehr …)

Partylöwen tragen einen Bierhelm

Die EM fängt an. Das heißt, dass viele Familien im Garten sitzen werden und mit unseren Fußballern mitfiebern werden. Männer unter sich treffen sich zum Grillen. Was da nicht fehlen darf, ist ein leckeres Bier. Der Partylöwe von heute trägt einen Bierhelm. Kennt Ihr Bierhelme? das sind diese lustigen Helme die man sich aufsetzen kann und auf jeder Seite eine Dose oder eine Flasche Bier hat und dieses dann durch eine Art Schläuche trinken kann. Der Partykracher… Das war damals schon ein Hit und ich glaube, dass das niemals aus der Mode kommen wird. Zumindest nicht bei den Herren der Schöpfung. Ich habe aber auch schon einige Damen mit einem Bierhelm gesehen. Sieht echt witzig aus und ja – es gibt auch Frauen, die das Bier zu schätzen wissen. Rock am Ring ist dieses Wochenende auch wieder. Da sieht man die Bierhelme auch sehr oft. Festivals ohne Bierhelm ist wie ein Musical ohne Musik.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu geben.

Schließen