Nun habe ich meinen Blogumgzug hinter mir. Nein, ich bin noch nicht fertig. Noch lange nicht denn die Feinheiten müssen noch ausgearbeitet werden. Aber das wird schon. Ich hoffe nur, dass ich jetzt alles so eingestellt habe, wie ich es auch wollte. Es soll ja auch gut aussehen. Ich würde mich auch über Tipps und Tricks von Euch freuen denn seit dem ich blogge, war ich bei Blogger vertreten und habe nun diesen großen Schritt gewagt. Vorgestern wurde unser Sorgenkind (Guismo, Meerschweinchen) gebissen und mein Mann musste am Abend noch fix zum Tierarzt fahren. Gestern durfte er dann wieder heim. Er wurde genäht und muss jetzt Antibiotikum nehmen. Vier mal am Tag muss ich ihm eine Augensalbe ins Auge geben. Ich hoffe, dass alles gut wird. Gestern den Tag habe ich ausschließlich am Laptop verbracht. Die Nacht konnte ich nicht schlafen, weil ich unzufrieden war und nun sitze ich schon wieder hier. Heute aber nicht so lang – das habe ich mir fest vorgenommen. Nun komme ich aber mal zum Freitagsfüller

1.  Oh Mist, ich habe mir das doch etwas einfacher vorgestellt.

2.   Ich wollte gestern schon aufgeben dann sage ich mir: Hey – was bringt Dir das? Nichts!!!

3.  Wollte ich nicht so vieles erledigen

4.   Diese Woche war ich wieder schön im Wald unterwegs.

5.  Die Modesünde des Sommers sind für mich definitiv Leggins und darüber Hotpants.

6.   Ich hasse Mückenstiche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Urlaub und die Ferien , morgen habe ich bisschen was in der Küche ausprobieren geplant und Sonntag möchte ich einfach nur genießen

Hier mal ein Bild von unserem Guismo – Armer, kleiner Schatz. Ich hoffe, dass er schnell wieder fit wird.

Giusmo

 

Eure Frozen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.