Heute kommt der Montagsstarter mal am Dienstag. Gestern bin ich das erste mal seit langer zeit wieder mit zu einem Geburtstag meiner lieben Oma. Ich war zwar etwas nervös, da ich noch nicht so recht klar komme mit vielen Personen in einem Raum aber ein wenig Übung habe ich schon. Zudem muss ich ja auch üben, da ab heute meine Gruppentherapie los geht. Ich war wirklich etwas nervös doch nach einer Weile habe ich mich wieder wohl gefühlt und alles war gut. Im Auto sagte dann meine Tochter zu mir, dass sie es wahnsinnig toll findet, dass ich mitgefahren wäre (Meine Oma hat sich auch richtig gefreut. Das habe ich gemerkt und das hat verdammt gut getan) und dass ich ja gar keine Panik bekommen hätte. Sie sagte auch, dass ich die ganze Zeit nicht mit den Händen und Armen gefuchtelt hätte. (Das mache ich leider oft, wenn ich panisch bin) und wir mussten herzhaft lachen. Ja, das ist ein tolles Erfolgserlebnis. 

Meine Oma hat auch gemerkt, dass ich abgenommen habe. Das würde so viel besser aussehen. Ich habe gesagt, dass da noch einiges runter soll und sie sagte, dass ich mit meinem Wunsch viel vor hätte. Meine Haare wären auch wieder schöner. Das viel auch meiner Tante auf. Ja, das alles hat meine Seele ganz schön gestreichelt. Das tut verdammt gut.

Ich 180814

 

Heute bin ich extrem nervös wegen der Gruppentherapie. 6-9 Leute sind wir und es dauert 100 Minuten. Ich und so viele fremde Leute in einem Raum. Dann das erste Mal. Uff…aber was muss, das muss. Ich will ja an mir arbeiten. ich will und werde. Es wird langsam Zeit.

Nun komme ich mal zum Montagsstarter am Dienstag.

1. Ich weiß, dass ich nicht einfach bin aber ich bin ich.

2. Ob ich das wohl mit und in der Gruppe schaffen werde?

3. Ein kleiner “Notfallkoffer” (Skills) ist für mich immer notwendig.

4. Ich bin tierisch nervös…nur warum?

5. Zumindest tut sich jetzt endlich mal was.

6. Das allerdings meine Familie mir am meisten geholfen hat, muss ich noch einmal extra erwähnen.

7. Bald möchte ich meine Ziele erreicht haben.

8. Und so freue ich mich auf eine Zeit, die nach und nach immer besser wird dann steht Hausarbeit an und ach ja einen Fragebogen ausfüllen muss auch erledigt werden.

Das war mein Montagsstarter heute mal wieder an einem Dienstag.

Eure Frozen

4 comments on “Montagsstarter #176 – Die neue Woche beginnt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.