Ich habe es auf Facebook ja schon erwähnt. Die Vital Box von brandnooz ist bei mir angekommen. Ich hatte wohl wieder zu hohe Erwartungen, was diese Box betrifft. Daher war ich auch dementsprechend enttäuscht, als ich diese dann geöffnet habe. Was mich und brandnooz betrifft, ist das definitiv die letzte Zusatzbox, die ich mir bestellt habe. Das Geld investiere ich lieber in eine andere Box der Konkurrenz. Ich habe mich dafür die letzte Zeit viel zu oft über die Boxen aufgeregt. Ich weiß, dass es sicherlich Leute gibt, denen die Box wieder gigantisch mega klasse toll genial gefallen hat. Mir aber nicht und den Grund könnt Ihr jetzt nachlesen. 

Die Box in Bildern:

brandnooz Vital BoxDie Box steht unter dem Motto “Die Feel-good-Box für alle!” Ich kann das Motto nicht wirklich nachvollziehen.

Die Box in Wörtern und Zahlen:

1 x Seeberger Superfrucht Selection für 2,99€

1 x Just T Ice Tea für 2,45€

2 x Hipp Riegen für je 0,55€

1 x nu3 Goji für 3,60€

1 x A. Vogel Yummies für 2,49€

1 x Vöslauer Balance Juicy “Zitrone” für 0,99€

1 x indi coco für 1,89€

1 x PÄX Food – Knusprige Kirschtomaten für 2,40€

1 x Zentis leichte Früchte Erdbeere oder Himbeere für 1,89€

1 x Nooz Magazin für 1,00€

Die Box hat somit einen Wert von (UVP) 20,80€

Vom Wert her hört es sich ja ganz toll an. Aber diese Box besteht fast überwiegend aus getrockneten Früchten (Goji, Tomaten, Beerenmischung aus Cranberries, Arinia Beeren etc), die ich bald nicht mehr sehen kann. Ich weiß nicht, wie viel ich backen soll, um den ganzen Mist zu verarbeiten. In Müslis mag ich das nicht und es wird langsam echt zuviel. Ist ja fast wie damals mit den Hustenbonbons, die auch irgendwann keiner mehr sehen konnte. Cocoswasser hört sich ganz interessant an. Das ist auch etwas, was ich mag. Zentis leichte Früchte – alles schön und gut aber Stevia ist ekelig und ich habe leider die Sorte Himbeere bekommen, die ich wegen den Kernen gar nicht ab kann. A. Vogel Yummies – hört sich gut an, schmeckt auch gut, würde ich aber niemals für den Preis kaufen, da diese Packung wirklich sehr klein ist. Vösslauer kennen wir alle mittlerweile auch schon zu genüge. Und Hipp Riegel? Bitte was soll das denn? Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr… Und das in einer Vital Box? Hört doch auf! Ice Tea muss ich nicht haben, kann man aber trinken.

Mich hat die Box wieder einmal nicht überzeugt und ich bin zur Erkenntnis gekommen, dass diese Zusatzbox die letzte Zusatzbox von brandnooz für mich war. Nein danke ich habe das Geld nicht um es einfach in die Tonne zu kloppen. Dann kaufe ich mir wie gesagt entweder eine Box, die mir auch zusagt oder ich kaufe mir etwas Schönes dafür und muss mich wenigstens nicht mehr enttäuschen lassen.

Was hätte ich mir eher gewünscht? Nun es waren mal tolle Weight Watchers Kekse in der Box. Die wären hier auch gut angekommen. Vielleicht noch andere zuckerfreie Dinge oder Gummibärchen mit weniger Zucker und ohne Gelatine? Vielleicht auch Vital-Kekse (Müslikekse). Aber das hier geht mal gar nicht.

Wie immer erwähne ich hier wieder einmal: Das ist meine persönliche Meinung zu dieser Box. Wer anderer Meinung ist – Herzlichen Glückwunsch…ich bin es nicht und ich bitte dies auch zu akzeptieren.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Eure Frozen

 

9 comments on “brandnooz Vital Box – Meine letzte Zusatzbox!”

    • Ja ich hätte da auch die Finger von lassen sollen. Ich bin richtig enttäuscht. Aber ich lerne und das war nun wirklich meine letzte Zusatzbox. Es ist traurig, wie die Boxen sich entwickelt haben. 🙁

    • Ich bin gespannt, was Du zur Box schreiben wirst und ja, ich habe mir auch etwas anderes darunter vorgestellt. Das passt absolut nicht. Die von brandnooz sollten langsam mal anfangen, sich Gedanken um die Boxen zu machen.

    • Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass die Kult-Box besser wird. ich habe mir die nicht mehr bestellt. Bin aber gespannt, wie deren Inhalt so sein wird. Und ja – dieses Trockenobst nervt mich nur noch. Überall ist das Zeug drin. Es gib mittlerweile kaum eine Box ohne den Quatsch.

  1. Die Vital Box hab ich zum Glück ausgelassen. Hätte mich auch sehr enttäuscht! Allerdings war diese Box beim letzten Mal schon schlecht, so dass ich eigtl. auf eine Verbesserung getippt hätte. Schade. Aus dem Thema hätte man so viel mehr machen können.
    LG, die Pepsa

    • Hey Pepsa – da kannst Du auch wirklich froh sein. ich war total enttäuscht. ich wusste erst gar nicht, ob ich überhaupt drüber schreiben sollte (wie bei der letzten regulären Box auch). Ich würde mir wirklich wünschen, das brandnooz sich mal Gedanken macht denn so geht das nicht weiter. Alleine wenn ich mir ab und an das MHD der Produkte anschaue (die normal ewig haltbar sind wie zum beispiel Gewürze oder so), dann komme ich mir vor, wie eine Resteverwertung. Die Boxen waren mal so toll…und jetzt? Leider hat brandnooz ziemlich nachgelassen 🙁

  2. mich hat das Vital schon nicht angesprochen,darum habe ich mir diese nicht bestellt,wenn Vital dann gehe ich in die Obst und Gemüseabteilung.
    Das mit der Resteverwertung stimmt,wenn man Gewürze bekommt die 2 Wochen später ablaufen-dann kommt man schon ins grübeln.
    Die Classic Box behalte ich weiterhin,dort sind schon nette Produkte drin.
    Aber die Zusatzboxen hauen mich nicht mehr um
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.