Heute bekam ich meine brandnooz Box für den September. Natürlich war ich wie immer aufgeregt und schaute schon auf Facebook, ob die ersten Bilder zu sehen sind. Ich habe einige Kommentare gefunden wie “Die Box ist yummie” oder “Die Box ist zu Nüsse-lastig” oder “Meine Box ist noch unterwegs und wird wohl heute nicht kommen”. Es gab auch einige andere Kommentare aber ein Foto konnte ich noch nicht sehen. Am späten Vormittag war es dann soweit. Ein Foto und meine Freude auf die Box wuchs diesmal sogar denn der Inhalt sprach mich richtig an. Die Post kam heute sehr spät und ich fieberte der Box schon entgegen. Beim Mittagessen klingelte es dann und ich konnte meine grüne Box endlich in den Händen halten. Sie musste allerdings noch etwas warten, da wir erst einmal einen Spaziergang gemacht haben…wie fast jeden Mittag. 

Doch dann war es endlich soweit. Ich konnte meine Box auspacken und schauen, was ich alles finden werde.

Der Inhalt war ist super. Es ist diesmal nur ein Produkt dabei, was hier keiner verwenden kann bzw. wird. Aber dazu später mehr. Diesen Monat hatte ich leider auch einen Bruch. Habe natürlich Fotos gemacht und reklamiert. Kann ja mal passieren.

Jetzt komme ich mal zu dem Inhalt.

 

brandnooz2

1 x Milka Choco Bonbon für 1,99€ 

1 x Chio Mikrowellen Popcorn für 0,99€

1 x Guarana Brause Grapefruit-Zitrone für 0,79€

 

brandnooz5

 

1 x Knorr Bouillon Pur Rind für 1,89€

1 x Birkel Nudel up Basilikum für 1,99€ 

brandnooz3

 

1 x Ovomaltine Chrunchy Cream für 3,49€ 

brandnooz4

 

1 x Kölln Müsli Krokant&Nussmix für 2,99€ 

brandnooz6

 

1 x beckers bester Rharbarber-Nektar für 1,79€

brandnooz1

 

1 x Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei für 0,73€

 

Die Box hat einen Wert von 17,65€ (UvP ink. Nooz Magazin). Das Produkt, welches wir hier absolut nicht gebrauchen können ist die Bouillon Pur von Knorr. Diese ist eine Rindsbouillon und wir ernähren uns vegetarisch. Aber das kann ja keiner ahnen. 😉 Bruch war leider das Paulaner Weißbier Zitrone. Das hätte ich sehr gerne probiert. Da war wohl leider der Deckel undicht. Alles “duftet” nach alkoholfreiem Paulaner Weißbier 😉

Vor den Milka Choco Bonbons stand ich diese Woche schon. Ich wollte sie mir schon kaufen doch da sagte mein Mann, dass wir es lieber lassen, da ich ja Weight Watchers mache. Nun heute habe ich sie trotzdem probiert und bin total begeistert. Allerdings müssen sie vor mir versteckt werden, da ich sonst die ganze Tüte futtern würde. Die schmecken so lecker – da kenne ich keine Grenzen.

Chio Mikrowellen Popcorn mit Schokolade. Wir mögen Popcorn und Schokolade und als Kombination ist das bestimmt auch super lecker. Das werden wir am Wochenende ausprobieren.

Ovomaltine ist für mich nichts Neues. Aber ich mag Ovomaltine sehr gerne und so passt das wunderbar.

Birkel Nudel Up – Nächstes Nudelgericht wird damit gegessen 🙂

beckers bester Rhabarber-Nektar klingt interessant. Rhabarber mag ich als Kuchen oder als Grütze mit Vanillesoße sehr sehr gerne. Nur ob ich den puren Nektar mag…wir werden es sehen.

Guaraná Brause ist nicht für mich, da Guarana etwas aufputscht. Ich habe einen relativ hohen Ruhepuls und da muss ich sowas nicht noch zusätzlich trinken. Das bekommt mein Mann da er solche Getränke gerne hat. Vor allem wenn er einen Tiefpunkt hat. Da ist das ganz praktisch.

Mein Fazit für die brandnooz Box September: Ich habe diesen Monat mal nichts zu meckern. Das ist doch schon ein toller Fortschritt, oder? 😉 Mir gefallen wie erwähnt fast alle Produkte. Nur die Rindsbuillon hätte nicht sein müssen aber dafür freuen sich bestimmt viele andere drüber.

Wie gefällt Euch die Box? Mir gefällt sie diesen Monat richtig gut.

Eure Frozen

2 comments on “brandnooz Box September – Hallo Herbst”

  1. Huhu
    ich finde die Box auch absolut klasse ! Die Ovomaltine, Milka Choco Bonbons und die Bouillon darf mein Freund testen 🙂 Das Popcorn ist ja sogar vegan und darauf freue ich mich sooo unheimlich. Popcorn und Schokolade im Einzelnen sind ja schon so lecker…zusammen müsste das ja echt ein Träumchen ergeben.
    (Was sich aber ganz sicherlich auf der Waage bemerkbar macht.)

    Grüße ♥
    Eileen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.