In der letzten Zeit habe ich vermehrt Artikel gelesen, in denen erwähnt wurde, dass Einbrecher bei uns in der Gegend unterwegs wären. Das ist dann schon ein komisches Gefühl, wenn man mal wegfahren möchte und dann diesen Artikel ständig im Kopf hat. Was ist wenn die Einbrecher es auch bei uns versuchen? Was ist, wenn wir zurück kommen und all unsere für uns wertvollen Gegenstände sind weg? Tv, Hifi, Tablets etc. – man hat ja auch nicht das Geld, um sich komplett wieder neu mit diesen Geräten einzudecken. Möchte ich auch gar nicht. Von daher schützen wir uns lieber. Nur wie schütze ich mich wirklich so gut vor Einbrechern, dass die Möglichkeit eines Einbruches so gering wie möglich ist? Fenster schließen ist für mich schon sehr wichtig. Ich habe kein Fenster gekippt, wenn ich aus der Türe gehe. Doch es gibt noch den ein oder anderen Trick, wie man dem Einbrecher vorgaukeln kann, man wäre anwesend. 

Ich habe im Tv schon den ein oder anderen Tipp gesehen. Natürlich auch den, evtl. den Fernseher eingeschaltet zu lassen oder ein Tonbandgerät abspielen lassen mit Gesprächen oder einen Bewegungsmelder der ein Bellen von sich gibt, wenn er eine Bewegung registriert.

Ich kam dann auf die Idee, mir einen TV Simulator anzuschauen. Da es davon aber nicht nur einen gibt, wollte ich mich zuerst einmal informieren, welche Unterschiede es gibt. Denn mir ist es doch zu teuer, wenn ich meinen Tv den ganzen Tag oder Abend laufen lasse. Das kostet einiges an Strom, ist nicht gut für die Umwelt und ob mein TV das aushalten würde…ich weiß nicht. Der läuft hier nämlich meistens nur am Abend und dann für 1 bis 2 Filme und dann ist die Kiste wieder aus. Ich kann dem armen Kerl doch nicht zumuten, einen ganzen Tag laufen zu müssen.

Auf der Seite von dieser Seite über Fernseh Attrapen wurde ich schließlich fündig. Der Simulator Fake TV – Fernseh Attrappe ist der Testsieger und auch der Preis stimmt. Es gibt natürlich auch günstigere Modelle und auch welche, die etwas mehr kosten. Okay – wenn ich jetzt nur mal in die Stadt fahre, benötige ich so ein gerät nicht. Bleibe ich aber über das ganze Wochenende weg oder fahre in den Urlaub, wäre solch ein Gerät schon klasse. Ich kann sogar die Laufzeit auswählen (4 oder 7 Stunden Laufzeit) und das Gerät schaltet sich automatisch bei Dämmerung ein. Welch ein Luxus 😉

Ich habe mir einige Gedanken darüber gemacht. Bei uns wird wohl (hoffentlich) keiner einbrechen, wenn wir mal in die Stadt fahren oder Freunde besuchen. Doch sollten wir für längere Zeit mal weg sein (Urlaub etc), wäre solch ein gerät für mich doch eine kleine Sicherheit. Und wenn es mich selbst nur beruhigt.

Wie seht Ihr das? Wäre das evtl was für Euch oder wie haltet Ihr Euch die Einbrecher vom Hals?

 

Eure Frozen

1 comment on “Schutz vor Einbrechern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.