Heute schreibe ich einmal über eine Aktion, die mir sehr am Herzen liegt. Und zwar geht es um eine Spenden Kampagne von Jacobs. Hier werden Spenden gesammelt, um den Kindern der SOS-Kinderdörfern in Kolumbien Ausbildungsstunden zu ermöglichen. Welche Bedeutung hat eine Ausbildungsstunde für die SOS Kinderdörfer? Jede Ausbildungsstunde zählt, denn sie bietet in Not geratenen Familien die Chance auf eine bessere Zukunft. Vor allem alleinstehende Mütter können sich aufgrund der großen Armut nicht ausreichend um ihre Kinder kümmern. Diesen Müttern möchten wir durch Ausbildungsstunden den Weg in eine selbstständige und gesicherte Zukunft ermöglichen. Damit sich die Mütter auf ihre Ausbildung konzentrieren können, werden die Kinder in dieser Zeit betreut und umsorgt. Gleichzeitig werden die Familien im SOS-Kinderdorf „Nueva Vida – Neues Leben“ mit regelmäßigen Mahlzeiten, bei Bedarf psychologischer Unterstützung, medizinischer Versorgung oder kostenloser Rechtsberatung unterstützt.

Mit meinem Artikel ermögliche ich den SOS Kinderdörfern in Kolumbien 15 Ausbildungsstunden. Das ist doch schon eine Menge und wenn jeder Blogger mitmacht, bekommen viele in Not geratene Familien eine Chance, besser im Leben zurecht zu kommen. Daran sollte jeder denken. Wir alle haben ein Zuhause. Ein Dach über dem Kopf, regelmäßiges Essen, eine schulische Ausbildung und Arbeit gibt es hier ebenso. Warum sollten wir das nicht auch anderen Menschen ermöglichen? Helfen kann so einfach sein. Als Blogger könnt Ihr einen Blogbeitrag schreiben, der ebenfalls 15 Ausbildungsstunden wert ist.

Wer nicht bloggt, kann aber auch helfen und zwar in Form der Jacobs Treue Taler, die auf jeder Jacobs und TASSIMO Packung zu finden sind. 3 Treue Taler lassen sich auf der Website zum Jacobs Treueprogramm in eine Ausbildungsstunde umwandeln.

Guter Zweck

 

Ich bin sehr gerne bei dieser Aktion dabei und ich hoffe, dass Ihr ebenfalls einen Artikel schreiben oder einige Eurer Treue Taler in Ausbildungsstunden einlösen werdet. Es ist wirklich für einen richtig guten Zweck. Denkt darüber nach, wie gut es uns hier im Prinzip geht…

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.