Ich habe momentan eine kleine berufliche Änderung vor mir. Somit habe ich auch gerne meine Daten, Fotos und auch verschiedene Dateien immer bei mir, wenn ich ein Meeting habe. ich möchte schnell auf meine Daten zugreifen können und zwar auch auf die, die ich in einer Cloud gespeichert habe. Diese Cloud ist mir sehr wichtig, da ich auf meinem iPad gar nicht so viel Speicherplatz habe, wie ich es aber benötigen würde. Somit habe ich dort alle Dateien und Fotos gespeichert und kann somit auch alles für meine Auftraggeber freigeben, wenn es nötig ist. Allerdings muss ich dafür auch unterwegs mit meinem iPad online sein. Naja ich muss nicht aber ich möchte es. Dementsprechend benötige ich mobiles Internet auf meinem iPad. Am besten mit einer großen Datenflatrate. Ich habe mir die Tage einmal die Angebote von discoSURF angeschaut und bin von dem Angebot sehr angetan. 

3 GB Surfvolumen für 12,95€ ist schon klasse. Wenn ich möchte, kann ich dieses Surfvolumen auf 3 SIM-Karten aufteilen. Ich benötige aber nur eine und hab dann somit eine 3 GB Internetflatrate für mein iPad. Genau das, was ich brauche.

iPad

 

Ich habe gemerkt, wie schnell mein Surfvolumen aufgebraucht ist. Dabei habe ich ein Handy mit 300 MB und eins mit 1GB – Beide sind so schnell aufgebraucht wenn ich unterwegs bin, so schnell kann ich gar nicht gucken und bei einem Anbieter bekomme ich einfach für 2€ ein lächerliches Surfvolumen aufgebucht, obwohl ich das gar nicht möchte. So ist das leider manchmal, wenn man den falschen Anbieter wählt.

Bei discoSURF ist es allerdings so, dass ich mir sogar optional einen Surfstick dazu bestellen kann – wenn ich möchte. Hier gibt es kein Muss nur ein Kann. Somit habe ich die Wahl – wie viele SIM-Karten möchte ich nutzen? Denn hier wäre kein umstecken nötig, alles läuft auf einer Karte und ich kann wählen, welche SIM wie viel GB Surfvolumen bekommen soll. Dann die Wahl ob ich einen Surfstick benötige oder nicht. Mein Laptop lasse ich zuhause und nutze unterwegs mein iPad. Also brauche ich keinen Surfstick. Aber hier gibt es für jeden das, was er/sie benötigt.

Und sind wir mal ehrlich – 3GB Surfvolumen für 12,95€ im Monat ist schon fast geschenkt im Verhältnis, was andere Anbieter betrifft oder?

Was würdet Ihr von dem Angebot halten? Soll ich zuschlagen? Was meint Ihr?

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.