Eine gesunde Ernährung ist absolut wichtig. Wer zu fett ist und dazu noch die falschen Kohlenhydrate zu sich nimmt, wird dick. es sei denn, der Stoffwechsel ist einer, der wahnsinnig flott ist und alles, was dem Körper hinzugefügt wird, Windeseile verbrannt wird. Solch einen Stoffwechsel hätte ich gerne. Meiner ist jedoch sehr langsam. Aus dem Grund muss ich einiges tun und auch mehr an mir arbeiten, als manch andere aber das mache ich gerne, da ich ein bestimmtes Ziel vor Augen habe. Allerdings benötige ich dazu Unterstützung. Auch trainiere ich gerne. Ich möchte kein Hungerhaken werden sondern Muskeln aufbauen, den Körper straffen und eine tolle Figur bekommen. Ich weiß, was ich will und habe ein bestimmtes Bild vor Augen. Zur Unterstützung kaufe ich mir gerne Proteinpulver, Superfoods und einiges mehr. Ich bekomme es -> hier <- in sehr großer Auswahl. Egal ob Proteinpulver für nach dem Training, oder meine Chia-Samen, die ich mittlerweile jeden Tag verzehre. 

Ich mische mir als Mahlzeitenersatz gerne einen Shake an. Mit Obst und Eiswürfeln ist dieser Shake nicht nur schmackhaft sondern auch sehr erfrischend. Ich trainiere gerne am späten Nachmittag, dass ich den Shake dann auch als “Abendessen” zu mir nehmen kann.

Aber nicht nur für mich “Laie” gibt es Shapeshakes und Superfoods. Auch Bodybuilder und Fitnessprofis nutzen Proteine und Superfoods, um bessere Ergebnisse zu verzeichnen. Muskelaufbau wird durch Eiweiß gefördert. Die wichtigen Vitamine und Mineralstoffe, die in den Shakes enthalten sind, helfen dem Körper auch, sich besser zu regenerieren. So ist es auch möglich, dass Muskelkater mit der Zeit entweder gar keine Chance mehr hat oder dieser schneller wieder vergeht bzw. verheilt. Denn Muskelkater sind feine Muskelfaserisse, in denen sich Milchsäure bildet. Von daher ist das zugeführte Protein für die Muskeln ein absolutes “Must Have”.

Booster vor dem Training sind auch gerne gesehen. Zum natürlichen Booster wie bestimmte Teemischungen, Matcha und Koffein, gibt es auch Booster in Pulverform und verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Es gibt so viele Produkte in der Welt der Nahrungsergänzung und ich muss sagen, dass jeder der Sport treibt und/oder auf eine Abnahme hin arbeitet, sich nach qualitativ hochwertigen Produkten umschauen sollte.

Ich mische mir momentan als Abendessen wie schon erwähnt meine Shakes oder Smoothies. Entweder mit Proteinpulver oder mit Chia-Samen, die ich vorher als Chia-Gel angesetzt habe.

IMG_3418

 

Lecker, gesund und sättigend. Ich bin damit absolut zufrieden.

 

Nutzt Ihr auch Proteinpulver oder Superfoods? Bei mir gehört das schon zum Standardsortiment meiner Küche 🙂

 

Eure Frozen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.