fitbit

Das ich Fitbit – Fan bin, ist bekannt. Nun habe ich einen tolle Mitteilung bekommen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Es geht um die diesjährige IFA. Wie – Ihr wisst nicht, was die IFA ist? Die IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Sie findet vom 4. bis 9. September 2015 in Berlin statt. Und hier wird dieses Jahr Fitbit einen eigenen Messestand haben. 

Aber lest selbst:

München/Berlin, 13. Juli 2015 – Fitbit, Inc., marktführender Hersteller im Marktsegment „Connected Health and Fitness“, wird zum ersten Mal auf der diesjährigen IFA (4.-9. September in Berlin) sein umfassendes Angebot an Fitness-Trackern präsentieren.

Die Produkte und Funktionen von Fitbit unterstützten Menschen dabei, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen und ihre persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Die breite Produktpalette bietet für jeden User das richtige Gerät, egal ob er seine täglichen Aktivitäten etwas steigern oder sein Training maximieren möchte. Mit der kostenlosen App, die die Nummer eins der Downloads unter den Connected Fitness Devices bei iTunes, Google Play und Windows Phone Stores ist, einem anwenderfreundlichen Dashboard und einer leistungsstarken Software, ermöglicht Fitbit den Anwendern einen einfachen Zugang zu den Informationen, die sie benötigen, um ihre persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

In Halle 7.2c, Stand 120 können sich interessierte Besucher über die gesamte preisgekrönte Produktpalette bestehend aus fünf verschiedenen Fitness-Tracker-Modellen, einer Fitness-Superwatch, der intelligenten WLAN-Körperwaage Aria sowie der Fitbit App informieren.

Ich selbst habe Euch ja schon einiges zu Fitbit erzählt. Doch ich denke, dass ein persönlicher Eindruck noch viel interessanter ist.

Solltet Ihr die Möglichkeit bekommen die IFA zu besuchen, macht doch einen Halt an Stand 120 in Halle 7.2c – Ich wette, dass Ihr bestimmt genauso von Fitbit begeistert sein werdet, wie ich es bin.

Ja, ich nutze meine liebe Aria täglich. Ich trage meinen Charge HR jeden Tag und auch jede Nacht. Das Dashboard schaue ich mir jeden Tag an. Wir haben eine Whatsapp Fitbit-Gruppe, eine Facebook Fitbit-Gruppe und auch in der Weight Watchers Community gibt es Fitbit Challenges.

Egal ob für Profisportler, Amateure, Hausfrauen, Arbeiter, Freizeitsportler etc – Fitbit ist für jeden geeignet und ich muss Euch echt sagen, dass Fitbit mich wahnsinnig motiviert. Ich habe mich mehr unter Kontrolle und bewege mich auch viel lieber. Ich kann am Ende des Tages sehen, was ich geschafft habe. Meine Gewichtskurve bewegt sich brav (mal mehr und mal weniger nach unten) und ich sehe sogar, wie es um mein Körperfett steht.

Nie mehr ohne Fitbit 🙂

 

Eure Frozen

2 comments on “Fitbit auf der IFA 2015”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.