Die Degustabox ist die Box, die ich immer wieder empfehlen würde. So wie heute auch wieder. Der Inhalt der Box war wieder sehr bunt gemischt und jeder hier hat etwas davon. Ich möchte aber bevor ich über die neue Box schreibe, zuerst das Degustabox-Team beglückwünschen. Auf der Facebookseite von Degustabox werden zu dem Anlass 10 Degustaboxen verlost. Macht doch mal mit und überzeugt Euch selbst von der tollen Foodbox. Liebes Degustabox-Team: Macht bitte weiter so. Die Degustabox ist wirklich die erste Box, auf die ich mich jeden Monat freue. Mit der Degustabox hatte ich bisher nicht das Gefühl, dass man uns Kunden irgendwelche Reste andrehen möchte. Wir bekommen neue Produkte und die Auswahl ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Ich möchte die Degustabox nicht mehr missen müssen. 

IMG_3095

 

Hitschler Fruchtgummi Monster – Ich liebe Gummibärchen.Allerdings steige ich momentan um, auf Gummibärchen ohne Gelatine. Ich habe mich hier schon gefreut, da diese Gummibärchen 20% Fruchtsaft enthalten aber Gelatine ist trotzdem mit drin. Mein Mann und meine Tochter werden sich aber sehr darüber freuen.

Hans Freitag Märchenkekse… Die Geschichte dazu ist absolut lesenswert und ich habe heute einen grünen Frosch geküsst (und anschließend gegessen). Aber da ich keine Prinzessin bin, machte es in meiner Küche nicht *puff* und es stand kein Prinz vor mir. Aber  lecker sind die Krönchen und Frösche allemal.

IMG_3101

 

IMG_3096

 

Das Kokoswasser ist eins meiner Highlights. Das schmeckt super frisch und wie aus einer gerade frisch geköpften Kokosnuss. Ich habe sofort geschaut, wo ich es bei uns in der Nähe nachkaufen kann und Barcoo meinte, dass unser Rossmann das hätte. Da muss ich die Tage hin und Nachschub besorgen.

Capri-Sonne war schon immer lecker. Diese Sorten sind die Bio-Durstlöscher von Capro-Sonne. Nur als Bio-Durstlöscher sollte Capri-Sonne den Plastik Schraubverschluss evtl. überdenken. Lecker ist sie ja schon immer gewesen 😉

IMG_3097

 

Kühne Oliven – ein leckere Snack für mich.Oliven mag ich sehr gerne. In kleinen Schälchen als Fingerfood oder im Salat. Oliven sind lecker. Decollogne – Mehl im Portionsbeutel…das habe ich ja noch nie gesehen. Interessant aber für das Rezept auf der Rückseite (auf französisch) benötige ich 2 Beutelchen davon oder kann nur die Béchamel Sauce zubereiten. Da ich nächste Woche eine weiße Sauce zum Lauchgemüse machen möchte, werde ich diese Portion dafür nutzen. Ansonsten bleibe ich lieber bei meinem Mehl und habe so auch weniger Verpackungsmüll 😉

IMG_3098

 

Lapacho – Baum des Lebens… Ich kenne dieses Getränk nicht aber ich bin sehr neugierig darauf. Das Getränk soll Calcium, Magnesium, Eisen und einige wertvolle Spurenelemente enthalten. Ich bin gespannt, was eine Baumrinde so an Geschmack hergeben kann 😉

IMG_3099

 

Sojola Soja-Öl kann ich zum Kochen ganz gut gebrauchen. Ich habe eigentlich immer genug zuhause aber das hält sich ja eine ganze Zeit lang.

IMG_3100

 

BBQUE – Originale Bayrische Barbecue-Sauce und Kühne Enjoy Dressing Sylter Art vegan… Absolut klasse die Produkte und wisst Ihr, was es heute zu Mittag gab?

IMG_3102

 

Vegetarische Burger (Valess) mit der BBQUE-Sauce und wie man sehen kann mit Hamburgersauce. Dazu Pommes aus der Actifry. Ja, man kann auch Burger essen, wenn man sich vegetarisch ernährt und die schmecken richtig gut und es trieft kein pures Fett und man beißt nicht auf Fett oder Knorpel rum. Man kann einfach nur genießen und das haben wir. Das war sehr sehr lecker!

Ich kann Euch den Star am Foodboxenhimmel wirklich empfehlen. Schaut doch selbst mal auf der Homepage von Degustabox vorbei.

 

Eure Frozen

4 comments on “Die neue Degustabox ist bei mir angekommen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.