Kategorie: Kinder

Spielzeug für Groß und Klein

Kinder lieben Spielzeug. Aber nicht nur Kinder. Auch Jugendliche spielen ab und an gerne. Das sind dann zwar andere Spiele als die, die die Kinder gerne spielen aber gespielt wird eigentlich in jedem Alter gerne. Ich als Erwachsene spiele auch gerne. Ich spiele mit der Familie Gesellschaftsspiele oder aber auch alleine mit meinem Nintendo 3DS. Momentan bastle ich sogar sehr gerne. Ja, wirklich. Warum auch nicht? Ich glaube, dass das Leben so schon ernst genug ist. Man sollte sich das innere Kind bewahren und manchmal sogar ausleben. Ich verschenke auch gerne Spiele und Spielzeug. Leider weiß ich allerdings oft nicht mehr, was kleine Kinder mögen. Daher erkundige ich mich oft und habe auf dem Weg eine Seite gefunden, auf der ich das passende Spielzeug finden kann. Spielzeugeule ist die Seite, die ich meine und dort muss ich einfach einige Eckdaten angeben und schon werden mir Beispiele gezeigt, was für Kids in einem bestimmten Alter angesagt ist.  (mehr …)

Die Sandkastenfreundschaft – Gibt es die wahre Liebe noch?

Erinnert Ihr Euch noch an Eure Sandkastenfreundschaften? An die ein oder andere erinnere ich mich und es ist schön, dass man bei Facebook sehen kann, was aus ihnen geworden ist. Lange gehalten haben nicht alle und mit der Zeit hat man sich auch irgendwie aus den Augen verloren. Ich beneide alle, die noch mit ihrer Sandkastenliebe oder den Sandkastenfreunden Kontakt haben. Solche Freundschaften sind meist Gold wert. Wenn man sich in der Kindheit kennen lernt, macht man mit den Jahren einiges mit. Man kennt sich wirklich in und auswendig und solche Freundschaften gehen eigentlich nicht kaputt. Es sei denn jemand zieht weiter weg oder es passiert etwas wirklich Dummes… Ich freue mich immer wenn ich höre, sehe oder lese, wenn sich Leute wirklich schon das Leben lang kennen. Oder wenn aus einer Sandkastenliebe die Liebe des Lebens wächst. Gibt es die Sandkastenliebe also immer noch? Vereinzelt ja, doch da die heutige Zeit so schnelllebig geworden ist, tun sich viele Menschen mit der Vorstellung schwer, das ganze Leben mit nur einem einzigen Menschen zu verbringen. Mittlerweile lernt man den oder die Partner viel eher in der nächsten Bar oder Disco als im Sandkasten kennen. (mehr …)

hallimash und Blogger helfen – Jeder Cent schenkt den Kindern ein Lächeln mehr

Florian Frech und das gesamte hallimash-Team hat wieder eine tolle Charity Aktion gestartet und jeder kann fleißig mithelfen und auch spenden. Es geht um das Ronald McDonald Haus Tübingen. Das Ronald McDonald Haus Tübingen ist für schwer kranke Kinder ein Ort, an dem sie vor und nach der Behandlung mit ihrer Familie zusammen sein können. Ich finde, dass das sehr wichtig ist für die kleinen Seelen, die schon in den frühen Jahren ihres Lebens so leiden müssen. Die Familie gehört einfach dazu, damit die Kids die Nähe, die Wärme und die Liebe spüren können.
Ihr könnt alle mithelfen. Spenden, bloggen und somit das Ronald McDonald Haus Tübingen unterstützen. Ihr könnt sogar beobachten, wie der aktuelle Spendenstand ist, indem Ihr einfach auf die Seite geht und etwas runterscrollt.

Ich möchte Euch auch kleine Videos ans Herz legen. Bitte schaut sie Euch einmal an:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Weihnachten steht vor der Türe und ich weiß, dass jetzt auch viele wieder Spendenaufrufe starten werden. Aber ich denke, dass wenn man hier bei uns den Kindern durch eine kleine Spende helfen kann, ist das mehr wert als wenn ich irgendwem Geld überweise und nicht einmal weiß, wo es landet oder was damit passiert.

Denkt doch mal an die Familien der Kinder, was die froh sind, wenn sie das Fest der Liebe mit ihrem Kind in Ruhe verbringen können ohne dabei Angst haben zu müssen, finanziell in den Ruin zu gehen. Jeder Cent hilf den Eltern und dem Haus Ronald McDonald Tübingen. Auch wenn ich nicht viel habe – ich werde meinen Beitrag dazu leisten.

Ich bin selbst Mama und ich hoffe, dass ich nicht in so eine Situation gerate. Aber ich kann mir vorstellen, wie es den Eltern damit gehen mag. Es bedrückt mich sehr, wenn ich mir überlege, wie viele Kinder schon krank sind und in ihren jungen Jahren leiden müssen. Da ist die Liebe der Eltern und der Kontakt zur Familie mehr als nur wichtig.

Wir wissen alle selbst wie es ist, wenn man krank ist. Keiner ist gerne alleine und hätte gerne etwas Beistand. Und wenn es einfach nur mal eine Umarmung ist.

Nun hoffe ich, dass Euch diese Botschaft erreicht und Ihr auch Euren Teil dazu beitragen werdet. Es muss wirklich nicht viel sein. Ich weiß, dass in der heutigen Zeit nicht mehr viel übrig bleibt, von dem was man hat. Jeder Cent, jeder Euro hilft den Kindern. Gebt Euch einen Ruck und seid dabei.

Ich wünsche dem Ronald McDonald Haus Tübingen alles erdenklich Gute. Den Kindern und dessen Eltern eine wunderschöne Adventszeit und wundervolle Weihnachten. Mit Eurer bzw unser Unterstützung können wir jeder Familie helfen!

Eure Frozen

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen