Es ist mal wieder Zeit für den Montagsstarter. ja ich weiß – ich bin damit nicht wirklich regelmäßig und vergesse den oft aber heute bin ich wieder einmal dabei und wer mich kennt weiß, dass ich bei meinem Montagsstarter immer viel zu erzählen habe. Momentan läuft es bei mir ganz gut. Ich mache einiges an Sport, gehe mittlerweile ca. 7 Kilometer und habe letzte Woche sogar 81 Aktivpunkte verdient. Wer Weight Watchers kennt, weiß was ich damit meine. Am Wiegetag hatte ich nichts weniger auf der Waage aber da waren meine Wassereinlagerungen dran schuld. Letzte Woche habe ich mit meiner Mum Holz gestapelt und mich mal wieder verletzt. Ich eben – wie immer. Bin halt ein kleiner Tollpatsch aber ich kann damit ganz gut leben. So lange eben nicht mehr passiert – ist klar, oder? Nun komme ich aber erst einmal zum Montagsstarter.

 

1. Ich bin ein kleiner Tollpatsch aber so ist das Leben.

2. Jetzt haben wir schon fast Mitte Juni.

3. Ich habe meinen Weg gefunden.

4. Für mich soll´s rote Rosen regnen.

5. Ich liebe meine Familie über alles – das wollte ich schon lange mal sagen.

6. Ich darf nicht vergessen diese Woche noch einiges zu erledigen.

7. Was die Sonne betrifft – da herrscht irgendwie Flaute.

8. Für diese Woche habe ich arbeiten , dann ne Menge Sport geplant und auf die Spaziergänge mit meiner Mum freue ich mich.

Diese Woche wird recht spannend. Mein Mann muss zum Neurologen, weil er starke Schmerzen in der Hand hat. Verdacht auf Karpaltunnelsyndrom. Heute wird entschieden, ob operiert werden muss oder nicht. Wird ja zum Glück ambulant gemacht aber sowas kommt immer dann, wenn man es nicht gebrauchen kann. Aber das kennt man ja – leider.

Gestern gab es ein schönes Naturschauspiel vor unserer Tür. Von jetzt auf gleich wurde der Himmel rot und zwei Regenbogen waren zu sehen. Ein richtig großer und ein etwas kleiner, den man nur sehen konnte, wenn man genau hinschaute.

Innerhalb von 2-5 Minuten war dann auch alles wieder vorbei und es wurde richtig düster. Einige Blitze und ein leichtes donnern war zu sehen und zu hören und das war es auch schon. Allerdings regt mich das Wetter gerade etwas auf denn wenn ich so die Vorhersage sehe, kann ich fast ausschließlich Schauer und Regen finden. (und das für ca. 16 Tage) Ich hoffe, dass die App sich da ein wenig irrt.

Gerade scheint die Sonne. Vielleicht irrt die App sich ja wirklich denn diese hatte für heute auch Regen vorausgesagt. Jetzt drücke ich meinem Mann mal ganz fest die Daumen, dass beim Arzt gleich alles soweit gut abläuft und nachher gibt es wieder ein kleines Training für mich. Ja, ich werde langsam fit und bekomme echt Spaß an der regelmäßigen Bewegung.

Eure Frozen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.