Category: Beauty

Ungeschminkt – Welche Auswirkungen hat das auf meine Mitmenschen?

Ich habe mich früher immer sehr stark geschminkt. Da ich auch für eine Zeit lang Younique Präsentantin war, war mein Gesicht bzw. mein MakeUp mein Aushängeschild. Zudem war die Schminke eine Art Maske für mich. Ich selbst habe ja schon ewig Probleme mit mir. Selbstakzeptanz und Selbstliebe waren für mich zwei Fremdwörter. Doch ich versuche, diese näher kennen zu lernen. Das ist nicht wirklich einfach denn es gibt sehr viele Menschen, die absolut oberflächlich sind. Schlimm finde ich nur, dass diese Menschen mich eigentlich gar nicht kennen. Virtuell haben sie mir mir vielleicht schon geschrieben. Meine Bilder geliked oder mir ab und an was “Nettes” auf der Pinnwand hinterlassen. Doch wer von all den Menschen kennt mich den wirklich? Wer weiß, wie es mir geht und was ich mitgemacht habe? Wie mein Leben außerhalb des virtuellen Lebens ist… Auf Facebook habe ich viele Bekannte. Aus Gruppen, aus der Kind- und Jugendzeit, Leute, die ich durch meine Ausbildung kenne, einige Blogger, einige YouTuber und Menschen, die mich wirklich kennen.  (mehr …)

Kokos ist up to date – Und dazu auch noch gesund

Kokos liest und hört man fast überall. Kokosöl, Kokosmehl, Kokoschips, Kokosmus, Kokoswasser und sogar Kokosblütenzucker. Früher kannte ich einfach nur die Kokosnuss, die ich kaufen konnte. Zuhause hat man diese dann aufgebohrt. Ich durfte das Wasser trinken und das Kokosfleisch wurde dann gegessen. Kokosraspel gab es damals auch schon. Damit haben wir Weihnachten die Kokosmakronen gebacken. Ich liebe die Dinger ja heute noch. Mittlerweile habe ich viele Kokos Produkte in meiner Küche stehen. Selbst im Bad habe ich Kokosöl platziert. Kokosöl hat viele positive Eigenschaften. Für die Gesundheit, für die Schönheit und Pflege…selbst vor Zecken schützt Kokosöl. Da ich momentan mein Fernstudium zur Ernährungsberaterin absolviere, habe ich auch dort gelesen, dass Kokosöl in der Küche wirklich einen festen Platz haben sollte. Wie Ihr sehen könnt. kann man Kokosöl für wirklich viele Dinge nutzen. ich erzähle Euch heute mal, wofür ich persönlich Kokosöl bzw. Produkte aus der Kokospalme nutze.  (mehr …)

Was ist schön und was ist hässlich? – Gedankengulasch am Montag –

Eine Frage, die ich mir immer wieder mal stelle. Als Jugendliche war ich ziemlich oberflächlich. Aber das lag an der Pubertät und daran, dass man irgendwie was zum Mitreden haben musste. Im Nachhinein tut es mir leid, dass ich so eine bescheuerte Tussi war. Naja – Tussi stimmt nicht ganz. Über genau die habe ich ja gelästert und die über mich. Wir waren eben jung und dumm. Wenn ich mir aber heute anschaue oder anhöre, wie manch ein Erwachsener über andere spricht, wird mir übel. Vor allem, was das Internet betrifft. Da zieht einer über den anderen her – das ist nicht mehr feierlich. Es werden Videos gedreht und über die Leute geredet, wie grässlich sie doch aussehen. Ich bin selbst betroffen von solchen Anfeindungen aber ich sehe das gelassen. Ich werde angegriffen, weil ich eben sage, was ich denke. Auch, wenn es meistens von machen etwas anders hingestellt wird. Aber da ich es besser weiß, sollen die einfach mal reden… (mehr …)

Unicorn Magic – treaclemoon und die Einhörner

Das ich ein absoluter Fan von den treaclemoon Produkten bin, wisst Ihr ja schon lange. Mein Regal im bad nur für die treaclemoon Produkte, habe ich Euch auch schon gezeigt. Und ich habe eben gequietscht, wie ein 16 jähriger Teenager. Denn es gibt wieder etwas neues von treaclemoon. “wild cherry magic” nennen sich die neuen Produkte. Handcreme, Duschcreme, Bodylotion und Peeling. Kirsche… Ja, da kann ich definitiv nicht nein sagen. Und wenn wilde Kirsche noch mit Einhörnern in Verbindung gebracht wird, bin ich nochmal ein kleines, junges Teenagermädchen, was genau diese Produkt sofort haben muss. Ich wette, dass  meine Tochter mit mir um die Wette quietschen wird, wenn ich ihr davon erzähle. Und ja, ich werde direkt beides doppelt kaufen denn sonst wird sich meien Madame alles unter den Nagel reißen….was ich aber auch sehr gut verstehen kann.  (mehr …)

Arganöl Zauber – Es schmeckt und pflegt

Arganöl ist ein sehr gesundes Öl. Ich möchte Euch heute einiges über das Öl erzählen. Zudem möchte ich Euch einen Shop vorstellen, bei dem ich tolle Arganöl-Produkte beziehen kann. Aber was ist Arganöl überhaupt? Arganöl ist eines der wertvollsten Pflanzenöle unserer Welt. Die einzigartige Kombination von Antioxidantien und essenziellen Fettsäuren ist die Grundlage für das so genannte “Gold aus Marokko” und seinen weltweiten Erfolg. Arganöl schützt aufgrund seines hohen Vitamin-E Gehalts unseren Organismus auf zellularer Ebene. Es wird in der Kosmetikbranche eingesetzt sowie aber auch in vielen Gourmetküchen. Eine der wirkungsvollsten Fettsäuren des Öls ist beispielsweise die Linolsäure , die z.B. auch hoch konzentriert Schwarzkümmelöl vorkommt. Sie ist zweifach ungesättigt und gehört der Omega 6 Gruppe an. Die Linolsäure unterstützt zudem die Organfunktionen und auch die Darmschleimhaut. Somit werden auch Entzündungen reduziert. In der Kosmetik sorgt Arganöl zum Beispiel für  einen aktiven Hautstoffwechsel. Nur um mal eine positive Eigenschaft zu nennen. Dazu später mehr…  (mehr …)

Ich habe nun schnell schöne Nägel mit GLAMSTRIPES

Nun muss ich mal bisschen Werbung machen und zwar für Glamstripes. Glamstripes sind “Aufkleber” für die Nägel. Aber was sich so lapidar anhört, ist eine richtig tolle Sache. Nagelaufkleber oder Nagelwraps sind für mich ein absolutes Must Have im Beautykoffer. Vor allem, wenn man sich eigentlich selbst gerne die Nägel macht. Ich lackiere mir die Nägel gerne. Ich habe mich da auch schon in vielen verschiedenen Designs versucht aber so ganz will das nicht fuktionieren. Daher war es bei mir immer recht einfach gehalten. Farbig ja, unterschiedlich auch aber Muster habe ich nicht geschafft. Das hat eher ausgesehen, als hätte ich in einen Farbtopf gepackt ohne erkennbare Linien oder so. Nein – da muss was anderes her. Also versuche ich es mit Glamstripes. Im Shop von Glamstripes gibt es nicht nur die Nagelfolien, sondern auch Accessoires, Zubehör für Haare Augen und Nägel, Nagellacke und eben Nagelfolien in Hülle und Fülle. Fullcover, 3D, Flaggen, Tiermotive, French etc.  (mehr …)

Gesucht werden 200 Neurodermitis Patienten

Ich habe Euch doch schon einmal erzählt, dass meine Tochter Neurodermitis hat. Momentan sieht es ganz gut aus aber wir wissen zu gut, wie schmerzhaft und auch unangenehm Neurodermitis sein kann. Für den Betroffenen Patienten und auch für die Angehörigen. Denn es muss darauf geachtet werden, was gegessen wird, welches Waschmittel man nutzt und so weiter und so fort. heute möchte ich Euch auf ein Projekt aufmerksam machen, bei dem 200 Neurodermitis Patienten gesucht werden, um ihnen zu helfen. Es geht um das Projekt Neurodermitisheilen.de. Neurodermitisheilen.de ist ein soziales Projekt, das Patienten mit Neurodermitis helfen möchte und zwar durch Informationen, Erfahrungsaustausch, wissenschaftlichen Erkenntnissen und handfester finanzieller Unterstützung. Der Initiator der Webseite, Paul Scheuschner, ist erfolgreicher Unternehmer und Investor – und zusätzlich einer der vielen Betroffenen von Neurodermitis. (mehr …)

FilaBé of Switzerland – 1 Tuch für alles

FilaBé of Switzerland. Ich kannte die Marke gar nicht, bis ein Arbeitskollege meines Mannes davon sprach und mich an seinen Onkel vermittelte. Dieser gab mir eiige Tücher – passend zu meinem und dem Hauttyp meiner Tochter und es konnte losgehen. Ich habe schon öfter über meine Hautprobleme geschrieben. Ich war mit Manna ganz zufrieden doch hin und wieder sehe ich jetzt trotzdem wieder aus, wie ein Teenager. Also habe ich es mit der Pflegeserie von Clinique versucht. Echt teuer das Zeug und sehr aufwendig. Morgens und Abends 3 Schritte. Klar ist meine Haut mir das alles wert aber warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Aber das wusste ich ja nicht. Nun bin ich schlauer und möchte meine Erfahrung(en) mit Euch teilen. Obwohl…warum sollte ich verraten, was ich bisher selbst nicht wusste? Ach, weil Ihr es seid, werde ich Euch alles erzählen, was ich selbst nun erfahren habe. (mehr …)

Luvos Heilerde 2 – Mückenstiche, Pickel, Sonnenbrand? Lächerlich!

Ich kenne Luvos Heilerde seit ich meine erste Ausbildung damals in der Apotheke absolviert habe. Ich habe mir damals schon Hautmasken etc. damit gemacht. Allerdings gab es damals nur eine Sorte. Damit konnte man allerdings so einiges anstellen. Nun bekam ich ein tolles Set zum Testen. Die Luvos Heilerde 2. Einmal als Paste und einmal als Pulver, zum selbst anrühren. Da ich gerne mal bequem bin, ist die Paste schon sehr passend für mich. Natürlich nutze ich auch das Pulver doch die Paste ist mein Favorit. Ich habe sie natürlich auch schon ausprobiert und hatte meinen Spaß. Zuerst rührte ich mit dem Finger in der Paste rum. Vorher natürlich richtig gut waschen. Ein Holzspatel ist natürlich noch besser aber ich hatte keinen zur Hand. Das fühlte sich an, als würde man am Meer im nassen Sand oder in Matsche spielen. Einmal Kindheit und zurück.  (mehr …)

Dick und trotzdem heiß. Ist das ein Widerspruch? Nein!!!

Ich möchte abnehmen. Aber ich möchte es für mich, damit ich mich wohlfühle und ich mich wieder gerne im Spiegel anschauen kann. Doch es gibt Menschen, die sich mit einigen Kilos mehr auf den Rippen wohlfühlen und das auch zeigen. Wieso auch nicht? Warum sollte man nicht an den Strand oder ins Schwimmbad gehen können, wenn man dick ist? Zudem ist dick ein sehr dehnbarer Begriff. Hier ist leichtes Übergewicht ja schon, wenn man Kleidergröße 40 trägt. Ab 42 gilt man als Übergewichtig und ab 46 ist man schon adipös. Ja, ich sage das jetzt so salopp daher aber wenn man manchen Menschen Glauben schenkt, dürfte man sich als dicker Mensch nirgendwo blicken lassen. Am besten man schließt sich irgendwo ein und geht nie vor die Tür, damit sich die anderen nicht vor einem ekeln. Wie ich darauf komme? Nun – ich habe vor einiger Zeit ein Video auf Facebook geteilt, was ich interessant finde. Eine etwas fülligere Dame tanzt in Unterwäsche vor der Kamera und stellt dies ins Internet.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu geben.

Schließen