Um mich abzulenken und um auf andere Gedanken zu kommen, backe und koche ich ganz gerne. Ich probiere neue Rezepte aus, verfeinere diese noch nach meinem Gusto und hoffe darauf, dass es was wird. Käsekuchen essen wir alle gerne nur meine Tochter mag den Boden vom Käsekuchen nicht so gerne. Da kam ich auf die Idee, einen Käsekuchen ohne Boden zu machen. Da ich mir bei Tchibo zwei Silikonformen für Minibrote oder Brötchen gekauft habe dachte ich mir, dass ich den Kuchen bestimmt auch darin zubereiten könnte. Meine kleinen Baguettebrötchen sind darin ja auch toll geworden. Okay – Einen Käsekuchen kann man nicht mit Brötchen vergleichen aber ausprobieren kann man es ja trotzdem, oder?  (mehr …)