Du bist der Hammer – Buchrezension –

Manchmal muss man sich auch selbst lieben. Naja, was heißt hier manchmal?!? Eigentlich sollte man sich immer lieben. Direkt nachdem man aufgestanden ist und das bis zu dem Zeitpunkt, an dem man wieder ins Bett geht. Ja, damit habe ich leider nicht so gute Erfahrungen sammeln können, da ich mich selbst nicht wirklich geliebt habe. Allerdings habe ich Menschen in meinem Umfeld, die wirklich zu 100% von sich überzeugt sind und ich muss gestehen – ich bin da etwas neidisch. Ich wäre auch gerne so selbstbewusst und selbstverliebt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Zu dem Thema gibt es tolle Bücher. Eins davon ist “Du bist der Hammer” von Jen Sincero.  (mehr …)

Funktionelle Mode für den Hund von heute – Das Dryup Cape *Werbung*

Happy und Sunny sind jeden Tag unterwegs. Egal, ob es schneit, regnet oder stürmt. Bei Sonnenschein hat jeder Hunde. Wir haben unsere Hunde auch an Tagen, an denen sich die Sonne nicht blicken lässt. ich würde ja schreiben “auch an schlechten Tagen” aber es gibt keine schlechten Tage bzw. kein schlechtes Wetter. Es gibt lediglich schlechte Kleidung. Da an den nassen Tagen allerdings beide Seelenhunde auch ziemlich nass sind (sie sehen dann im wahrsten Sinne des Wortes aus, wie ein begossener Pudel), werden sie normal immer trocken gerubbelt. So, wie wenn wir Menschen duschen waren und unsere Nassen Haare eben etwas antrocknen wollen. Aber das gehört jetzt zur Vergangenheit.  (mehr …)

Die Krups Cook4me+ ist bei uns eingezogen

Ich habe Euch ja schon erzählt, dass ich den Wunderkessel von Krups, die Cook4me+ teste und damit auch eine Homeparty ausrichten darf. Am Freitag kam die Krups Cook4me+ bei mir an. Ich war erstaunt, wie schön so ein Wunderkessel aussieht und wie gut er sich in meiner Küche macht. Natürlich habe ich auch schon einige Rezepte ausprobiert. Heute berichte ich Euch von meinem ersten Eindruck und auch davon, wie es war, die Krups Cook4me+ einzurichten. Ich kann Euch direkt sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Warum, erzähle ich Euch später. Zuerst habe ich auf meine Sende ID von DHL gewartet. Es wurde nämlich angekündigt, dass jeder von uns eine erhalten sollte. Ich habe leider keine bekommen. Also dachte ich, dass es bei mir noch was dauern würde.  (mehr …)

My Mindful Flow – Buchrezension –

Heute geht es mal wieder um das Thema “Achtsamkeit”, Ich finde Achtsamkeit extrem wichtig. Vor allem im hektischen Alltag wird die Achtsamkeit oft vergessen. Man hetzt durch den Tag und fragt sich am Ende des Tages oft, wo wir denn an diesem Tag geblieben sind. Was haben wir für uns an diesem Tag getan? Aus dem Grund möchte ich Euch heute ein Buch vorstellen, was helfen kann, die Achtsamkeit wieder als teil des Tages einzubauen. “My Mindful Flow” von Jocelyn de Kwant ist ein tolles Buch, um sich der Achtsamkeit wieder etwas bewusster zu werden. 365 Ideen für ein achtsames Jahr – für jeden tag eine kleine Aufgabe, die mit Spaß und Achtsamkeit wunderbar zu bewältigen ist.  (mehr …)

Ich will mich ja selbst lieben… Aber muss ich mich dafür ändern? – Buchrezension –

Selbstliebe ist ja des öfteren mal ein Thema, was ich gerne bespreche. Ich finde, dass es sehr wichtig ist, sich selbst zu lieben. Allerdings kennt nicht jeder dieses Gefühl der Selbstliebe. Darum hat mich das Buch von Ina Rudolph: “Ich will mich ja selbst lieben; aber muss ich mich dafür ändern?” sehr angesprochen. Ich habe ja, wie viele andere Menschen auch, Probleme mit dem Thema Selbstliebe. Aus dem Grund versuche ich mir immer etwas Input zu holen, wie ich es evtl. schaffe, mich selbst etwas mehr zu lieben. Ich lese sehr gerne und warum sollte ich nicht auch mal ein Buch lesen, was so perfekt zu dem Thema Selbstliebe passt? Eben – Ich finde da auch keinen Grund, es nicht zu tun.  (mehr …)

Wellness-Tipps, um nach einer langen Woche entspannen zu können

 

Zum Anfang des Jahres habe ich mir vorgenommen, mir selbst mehr Zeit zu widmen und mehr Selbstliebe zu praktizieren. Zwei Dinge standen dabei im Vordergrund: Zum einen wollte ich mehr darüber lernen, wie man den Alltagsstress besser bewältigen kann, zum anderen habe ich mir vorgenommen, mithilfe einer bewussteren Ernährung ein ausgeglicheneres Leben zu haben. Die Zeit vergeht wie im Flug und bald ist die erste Hälfte des Jahres auch schon vorbei. Vor dem Halbzeitpfiff wollte ich noch einmal die Gelegenheit nutzen, eine erste Bilanz zu ziehen. (mehr …)

Wie kann man sich mit Nutzen für die Gesundheit erholen?

Eine gute Erholung sollte nicht nur angenehm, sondern auch wohltuend für Seele und Körper sein. Natürlich könnt Ihr ein Wochenende zu Hause vor dem Fernseher oder Computer verbringen, aber vielleicht versteht Ihr, dass es fast keinen Nutzen bringt. Denn nur eine richtig geplante Erholung kann helfen, den Alltag hinter sich zu lassen, wirklich helle Emotionen und Eindrücke zu bekommen, die Kraft für die ganze Familie wiederherzustellen. Der moderne Mensch hat sehr wenig Zeit, um sich auszuruhen, weil jeder fast immer mit verschiedenen Dingen, wie z.B. die Überprüfung der Liste hier onlinecasinoluxembourg.com, beschäftigt ist, und nur einmal im Jahr gibt es eine Gelegenheit, Stärke zu gewinnen und sich wirklich zu entspannen. So lohnt es sich, Eure Zeit so zu planen, dass der Urlaub effektiv verbracht wird und der Gesundheit den Nutzen bringt. (mehr …)

Krups Wunderkessel – Ankündigung –

Ich freue mir gerade den A… ab. Ja, das muss ich jetzt mal so sagen, Auch wenn es normalerweise nicht meine reguläre Umgangssprache ist. Aber – ich darf eine Homeparty veranstalten und bekomme dafür den Krups Wunderkessel “Cook4me+” zum Testen zur Verfügung gestellt. Wir haben ja schon die Krups Prep and Cook, mit der ich auch schon einige Rezepte zubereitet habe, die ich Euch hier auf meinem Blog vorgestellt habe. Ich koche ja sehr gerne und freue mich darum umso mehr auf den Wunderkessel von Krups. Einige Rezepte habe ich mir schon rausgesucht, die ich nachkochen möchte. Passend zu meinem Wunsch Ernährungsberaterin zu werden, werde ich mir hier auch das ein oder andere Rezept mit dem Krups Wunderkessel erstellen.  (mehr …)

Mein Lonka Produkttest *Werbung*

Mein Lonka Produkttest – Ich habe ein tolles und sehr leckeres Paket geschickt bekommen und zwar von der Firma Lonka. Seit 1920 fertigt Lonka mit Leidenschaft und Professionalität die leckersten Leckereien wie Fudge und Soft Nougat. Dabei arbeiten sie nur mit sehr hochwertigen, sorgfältig ausgewählten Zutaten und nach bewährten Rezepturen. Und genau das schmeckten wir auch. Die Produkte von Lonka waren sehr lecker und demnach auch sehr schnell leer. Ob unterwegs oder einfach zwischendurch. Soft Nougat und Fudge geht eigentlich immer.  (mehr …)

Schlank-Geheimnisse

Heute möchte ich einmal einige Geheimnisse erzählen, die bestimmt die meisten von Euch schon kennen. Nun, im Prinzip sind es dann ja auch keine Geheimnisse mehr, oder? Allerdings ist es so, dass die meisten Tipps und Ratschläge vergessen werden oder sie werden einfach nicht mehr bewusst wahrgenommen. Daher möchte ich Euch (und mich natürlich auch) noch einmal an die schlanken Geheimnisse aufmerksam machen. Ich merke ja selbst, dass es nicht einfach ist, sein Gewicht zu verlieren. Vor allem, wenn man anderweitig Ballast zu tragen hat und sich dieses dann auch noch auf der Waage sichtbar macht. Ich möchte mich an diese “Schlank Geheimnisse” erinnern und diese dann auch endlich wieder anwenden.  (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen