Schlagwort: Jupiter Mycook

Grillzeit ist Baguettezeit – Baguettebroetchen aus dem Mycook

Der Sommer lässt zwar momentan etwas auf sich warten aber das lässt mir ein wenig Zeit zum Üben. ich habe zwar schon Brot gebacken aber wenn ich ehrlich sein soll, waren es Backmischungen, die ich einfach in den Brotbackautomaten gegeben habe. Wasser dazu, einstellen, einschalten und fertig. Ich wollte jetzt aber gerbe mal Brot und Brötchen selbst backen. Ich habe mich vorher nie wirklich daran getraut doch da ich ja jetzt eine All-in-one Küchenmaschine habe, kann ich es doch auch mal versuchen, oder? mein Vorhaben: Baguettebrötchen. Schnell und einfach soll es am Anfang sein. Da ich mit bei Tchibo tolle Brötchenformen aus Silikon gekauft habe, diese auch endlich hier eingetroffen sind, konnte ich dann auch endlich loslegen. (mehr …)

Marzipan Amerikaner mit dem Mycook

Ich habe Euch ja schon davon erzählt, dass ich einiges an Rezepten ausprobieren möchte. Da ich mich aber selten gerne an Rezepte halte, probiere ich selbst auch einiges aus. Diesmal habe ich Marzipan Amerikaner gemacht. Meine ersten Amerikaner und dann auch noch mit Marzipan. Wir lieben hier Marzipan in jeder Form. Von daher dachte ich, dass das doch mal eine tolle Gelegenheit wäre, die leckeren Amerikaner mit Marzipan noch “leckerer” zu machen. Natürlich musste ich erst einmal überlegen, wie ich das hin bekomme. Ich muss noch einmal erwähnen, dass dies meine ersten Amerikaner überhaupt sind, die ich je gebacken habe. Ich habe den Teig und auch den Guss mit dem Mycook zubereitet. Natürlich kann man die auch mit einer Küchenmaschine tun, was aber dann ein bisschen länger dauern wird. (mehr …)

Darf ich vorstellen – Der Jupiter Mycook ist bei mir eingezogen

Einige Küchengeräte habe ich in meiner Küche stehen. Allerdings kommt es mir vor, als wären manche von denen noch aus der Steinzeit. Daher finde ich, dass es nun langsam Zeit wird, über einen Auszug mancher Geräte nachzudenken. Dafür durfte ein neues Gerät bei mir einziehen. Der Jupiter Mycook 1.6 ersetzt einige Geräte in einem. Was heißt einige Geräte? Eigentlich könnte ich gerade alles entsorgen, was ich in den Schränken habe denn der Mycook kann so gut wie alles. Mahlen, schroten, hacken, mixen, zerkleinern, emulgieren, schlagen, kneten, schmoren, Pasta kochen, dampfgaren, brühen und blanchieren. Das hat für mich was von futuristischer Technik und für mich – die Frau die in der Küche steht, kochen und backen möchte ist das einfach ein großes Geschenk der technologischen Entwicklung. “Ein Geschenk des Himmels” wenn ich etwas poetischer klingen möchte. (mehr …)

Come to the Darkside - We have Cookies... ;-) Durch anklicken und durch die Nutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies und den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Come to the Darkside - We love Cookies... ;-) Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Dir das beste Surferlebnis möglich zu machen.

Schließen