Der letzte Montag im März ist da. Soll ich mich darüber freuen? Dann folgt erst einmal der April. Da dieser eh macht was er will, bereite ich mich mal darauf vor, dass ich ihm die Stirn trotzen werde. Ich habe einfach keine Lust mehr darauf, dass ständig was neues kommt, was mich bzw uns aus den Socken haut. Daher wird jetzt einfach gemacht, was ich will. Hört sich gut an? Ich weiß…trotzdem ist es einfach nur ein Gedanke denn das Schicksal kann man leider nicht austricksen.
Da wir heute Montag haben, bin ich mal wieder beim Montagsstarter hängen geblieben. Martin gibt sich da immer große Mühe und ich Schlafmütze verpasse ihn leider viel zu oft. Doch heute bin ich auch mal wieder dabei und plaudere etwas aus dem Nähkästchen.

1. Die letzte Woche war sehr schön, vor allem weil ich merke, dass ich einiges schaffe.

2. In Gedanken bin ich dabei, ich zu werden.

3. Ich möchte diese Woche unbedingt noch ein bisschen mehr tun, als letzte Woche.

4. Ob ich dafür den Hintern hoch bekomme? – Aber ja doch!!! 

5. Ein guter Freund gehört zum Leben dazu.

6. So manches und doch vieles schwirrt durch meinen Kopf.

7. Meine derzeitige Motivation finde ich total genial.

8. Für diese Woche steht (stehen) Spaziergänge, Sport und Training an, außerdem soll mein Umfeld um mich herum schön werden und auf manche Momente freue ich mich sehr.

Das war mein Montagsstarter. Habt Ihr auch Lust mitzumachen? Dann schaut schnell bei Martin vorbei und haut in die Tasten.

Eure Frozen

1 comment on “Montagsstarter #157 oder – Immer wieder Montags”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.